Herne : Südosteuropäische Nachwuchs-Fachkräfte überfallen zwei Kinder mit Messer

Herne: Jugendliche drängen Kinder in eine Einfahrt – dann zücken sie ein #Messer

Die Jugendlichen bedrohten ihre Opfer mit einem Messer. (Symbolbild)
Die Jugendlichen bedrohten ihre Opfer mit einem Messer. (Symbolbild)
Foto: Imago
 

#Herne. Ein jugendliches Trio hat zwei Kinder am Sonntagnachmittag in Herne überfallen.

Die beiden Kinder (12 und 14 Jahre alt) waren auf der Bahnhofstraße unterwegs, als sie von den drei Jugendlichen angesprochen wurden. Nach einer kurzen Verfolgung versuchte das Trio die beiden in Höhe der Hausnummer 119 in eine Einfahrt zu drängen.

Hier forderten sie unter Vorhalt eines Springmessers die Herausgabe von Wertgegenständen.

Mit einem erbeutetem Handy, einer Umhängetasche sowie einer tragbaren Musikbox flüchtete das Räubertrio in unbekannte Richtung.

Die Tatverdächtigen sind zwischen 14 und 16 Jahre alt, mit südosteuropäischem Erscheinungsbild, wie es in der Mitteilung der Polizei heißt. Sie sprachen Deutsch und hatten alle drei einen „Undercut“-Haarschnitt.

Beschreibung der Jugendlichen

1. Person: zwischen 1,50 und 1,60 Meter groß, schlanke Statur, „Undercut“ mit blonden Locken, „Oberlippen-Flaum“, trug eine schwarze lange Hose, eine schwarze Kappe sowie eine schwarze Umhängetasche – beides mit der Aufschrift GUCCI.

2. Person: zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß, schlanke Statur, „Undercut“ mit kurzen schwarzen Locken, trug eine schwarze lange Hose.

3. Person: zwischen 1,50 und 1,60 Meter groß, dickliche Statur, „Undercut“ mit kurzen schwarzen Haaren, trug eine kurze schwarze Hose sowie ein grünes Tarnmuster T-Shirt mit einem Gummi-Button, auf dem „Black Squad“ stand.

Du kennst die Tatverdächtigen oder hast andere Hinweise zu der Tat? Dann melde dich bei der Polizei unter der Nummer 02323 / 950-8505.

Quelle: Der Westen vom 07.05.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Herne : Südosteuropäische Nachwuchs-Fachkräfte überfallen zwei Kinder mit Messer

  1. Pingback: Herne : Südosteuropäische Nachwuchs-Fachkräfte überfallen zwei Kinder mit Messer | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Man kann seine Kinder nicht mehr alleine auf die Strasse lassen wegen dem ganzen Dreckspack das sich bei uns eingenistet hat.

  3. Da muss man schon mutig sein, wenn man zwei mit Messer(n) bewaffnete Kinder überfällt. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.