Aus Furcht vor Protesten: May will Trump außerhalb London empfangen

  • Aus Furcht vor Protesten: May will Trump außerhalb London empfangen

London (IRNA) – Kurz vor dem ersten Besuch #Großbritanniens durch US-Präsident #Donald Trump hat die britische Premierministerin #Theresa May aus Furcht vor Protesten vorgeschlagen, dass das Treffen außerhalb der Hauptstadt #London stattfindet.

Wie die britische Tageszeitung The Sun gestern schrieb, werde USA-Botschafter Kim Darroch das Weiße Haus über die Pläne Mays informieren. Man wolle Trump vorschlagen, von einem London-Besuch abzusehen.

Das Treffen könne auf dem Landsitz der britischen Premierministerin „#Chequers“ etwa 65 Kilometer nordwestlich von London stattfinden. Zudem solle Trump die britische Königin  Elizabeth im Schloss Windsor westlich von London treffen und nicht im Buckingham Palast, der in der Innenstadt liegt.

Als dritte Möglichkeit eines Treffens mit May käme der Blenheim-Palast in der Grafschaft Oxfordshire in Frage, der Geburtsort von Winston Churchill, dem britischen Premier während der Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Alle drei von May vorgeschlagenen Orte besitzen weitläufige unbebaute Flächen, die es den Sicherheitskräften ermöglichen, die Demonstranten meilenweit vom Aufenthaltsort des US-Präsidenten fern zu halten.

Bislang haben zigtausende Menschen in Großbritannien Proteste und Kundgebungen während des Trump-Besuchs angekündigt.

Der dreitägige Arbeitsbesuch des US-Präsidenten in London soll am 12. Juli beginnen. Bereits drei Mal innerhalb eines Jahres wurde der geplante Besuch Trumps schon verschoben. Grund dafür ist die allgemeine Wut der britischen Öffentlichkeit in Bezug die Politik des amerikanischen Präsidenten.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 28.05.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Aus Furcht vor Protesten: May will Trump außerhalb London empfangen

  1. Schmid von Kochel sagt:

    Wenn man vom Volk geliebt wird, brauch man doch keine Angst zu haben. Oder seht Ihr das anders?

  2. Ulrike sagt:

    Ich lach mich weg welche fadenscheinige Ausreden präsentiert wird.
    Da merkt die Tante mal wie beliebt sie ist mitsamt Donald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.