Facebook sperrt IB Bayern aus – Heimatliebe unerwünscht!

 


XXL-Sizes

Maibaumsaufstellen der IB Bayern 2018

Nach den Seiten der Identitären Bewegung #Deutschland und #Österreich wurde die #IB #Bayern nun auch aus #Facebook gelöscht. Die Nabelschnur zum Rest der #Patrioten scheint durchtrennt.

Allerdings gaben die Aktivisten bekannt, dass sie nun unter den folgenden Kanälen Ihre Aktionen kund tun werden:

– https://www.facebook.com/SchmiedvonKochelShop/

– https://vk.com/id490730538

– www.ib-bayern.de

Die Aktivisten rufen dazu auf, sich in den Rundbrief einzutragen und sie auf VK.com zu abonnieren.

Quelle: journalistenwatch.com vom 03.06.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Facebook sperrt IB Bayern aus – Heimatliebe unerwünscht!

  1. Pingback: Facebook sperrt IB Bayern aus – Heimatliebe unerwünscht! | StaSeVe Aktuell

  2. Ulla sagt:

    Heimat ist bei Murksel und Konsorten unerwünscht.
    Bald knallt es und dann holen wir uns unsere Heimat zurück. Nur noch eine Frage der Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.