Personenfahndung in Oberhausen und Duisburg – 90jährige Seniorin von südländischen Fachkräften bestohlen


Alpenwild Shop

POLIZEIPRÄSIDIUM OBERHAUSEN

POL-OB: #

#Personenfahndung – Hinweise an 0208 8260
 

Oberhausen (ots) – Am 18.10.2017 verschafften sich zwei Männer unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer 90jährigen Oberhausenerin. Sie lenkten die Seniorin ab und stahlen ihre EC-Karte mit dem dazugehörigen PIN. Mit dieser Karte wurde am gleichen Tag in einem Geldinstitut in der Duisburger Innenstadt Bargeld abgeholt. Ein Tatverdächtiger wurde dabei gefilmt.

Kennen Sie den Verdächtigen?

Können Sie Hinweise auf seine Identität oder seinen Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt das Oberhausener KK 21 telefonisch (0208 8260) oder per Email (Poststelle.Oberhausen@polizei.nrw.de) entgegen.

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen
Telefon: 0208/826 22 22
E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 21.06.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Personenfahndung in Oberhausen und Duisburg – 90jährige Seniorin von südländischen Fachkräften bestohlen

  1. Pingback: Personenfahndung in Oberhausen und Duisburg – 90jährige Seniorin von südländischen Fachkräften bestohlen | StaSeVe Aktuell

  2. schmid von Kochel sagt:

    Es wird Zeit !!!

  3. Ulla sagt:

    Zeit für eine Revolution.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.