Trump: „Stimme mit Erkenntnissen der Geheimdienste überein“


Möve Bikes

US-Präsident Donald Trump spricht nach dem Treffen mit Russlands Präsident Putin zu Journalisten (16.7.2018). (AP / Markus Schreiber)
US-Präsident Donald Trump (AP / Markus Schreiber)

 

US-Präsident #Trump hat #Russlands Staatschef #Putin nach eigenen Angaben persönlich davor gewarnt, sich in künftige Wahlen einzumischen. Man werde das nicht tolerieren, sagte Trump dem Sender CBS.

Er habe das Putin gegenüber deutlich gemacht. Zudem betonte Trump, dass er mit den Erkenntnissen der US-Geheimdienste übereinstimme. Er hatte bei dem Gipfeltreffen mit Putin am Montag in Helsinki öffentlich Erkenntnisse der #Geheimdienste angezweifelt, dass sich #Russland in die Präsidentschaftswahlen 2016 eingemischt hat. Trump war dafür in den #USA parteiübergreifend scharf kritisiert worden. Er war gestern zurückgerudert und hatte erklärt, er habe sich versprochen.

Auf die CBS-Frage, ob er Putin persönlich verantwortlich machen würde für die Einmischung, sagte Trump, das würde er. Schließlich sei Putin für das Land zuständig.

Quelle: Deutschlandfunk vom 19.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Trump: „Stimme mit Erkenntnissen der Geheimdienste überein“

  1. Pingback: Trump: „Stimme mit Erkenntnissen der Geheimdienste überein“ | StaSeVe Aktuell

  2. Ulla sagt:

    Donald redet heute so morgen so………

    • Birgit sagt:

      Gehört zum großen Poker ! Laß die Elefanten mal machen.

      Die Zahl des Handels ist die 3. Also taucht demnächst das Reich des Drachen im Spiel auf. Und der wird die Neue Weltordnung erledigen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.