Massengräber in Raqqa entdeckt

  • Massengräber in Raqqa entdeckt

Raqqa ( ParsToday) – Nach Angaben der Verantwortlichen vom Komitee für Wiederaufbau von Raqqa seinen hunderte Leichen in drei Massengräbern entdeckt worden.

Die Verantwortlichen vom Komitee für Wiederaufbau in Raqqa, berichteten von mindestens 1236 geborgenen Leichen, wovon  einige  unter Hausruinen entdeckt worden sein sollen, einige Gebiete müssten zudem noch durchsucht werden, hieß es.

Im laufenden Jahr wurden im Zuge der Wiederaufbauarbeiten Dutzende #Massengräber in Raqqa entdeckt.

Die Stadt Raqqa galt  eine Zeitlang als  Hochburg der IS-Terrormiliz, bevor sie durch die syrische Armee befreit wurde.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 21.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Massengräber in Raqqa entdeckt

  1. Pingback: Massengräber in Raqqa entdeckt | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Immer wenn selbsternannte Gottesgläubige Menschenrechtler an die Macht kommen, wird gemordet was die Gewehrläufe und Bajonette im Namen des nie gesehenen Gottes hergeben!!! Derer Varianten sind keine Grenzen gesetzt um das „gebildetste“ was es auf der Erde gibt, dem Mensch zu ermorden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.