Frau zückt im Rathaus Küchenmesser – ASYLBEWERBERIN STRITT MIT MITARBEITER


Alpenwild Shop

Asylbewerberin (35) zog nach einem Streit im Rathaus in Graben-Neudorf ein Messer

Die Asylbewerberin (35) zog nach einem Streit im Rathaus in Graben-Neudorf ein Messer Foto: picture alliance / Romain Fellen

Graben-Neudorf – Eine 35 Jahre alte Frau hat im Rathaus in #Graben-Neudorf (Landkreis Karlsruhe) ein #Messer gezogen.

Die #Asylbewerberin war am Freitag mit einem Mitarbeiter in einen Streit geraten, wie die Polizei mitteilte. Als der Mann sie des Raumes verwies, habe die Frau ein Küchenmesser aus ihrer Handtasche gezogen und vor dem Mann damit herumgefuchtelt. Der Mann habe sich bedroht gefühlt und die Polizei gerufen.

Die Beamten nahmen der Frau das Messer ab und brachten sie in eine psychiatrische Einrichtung.

Quelle: Bild-online vom 18.08.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Frau zückt im Rathaus Küchenmesser – ASYLBEWERBERIN STRITT MIT MITARBEITER

  1. Pingback: Frau zückt im Rathaus Küchenmesser – ASYLBEWERBERIN STRITT MIT MITARBEITER | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Jetzt messern auch schon die Weiber. Man fasst es nicht. Schiebt die Tante schnellstens ab.

  3. Birgit sagt:

    Na klar, behandelt die „Gute“. Hauptsache der Bond wurde gut geschrieben.

  4. Annette sagt:

    Wie sind eigentlich Finanzämter und Bußgeldstuben gesichert?
    Die haben ja keine Chance, wenn einer mit ner Machete oder Benzinflasche da reinstürmt.
    Vor jedem Eingang gehört ein Nacktscanner wie am Flughafen.

    Der mitlesende staaten- und verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt… und macht sofort Meldung nach oben und unten …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.