Somalier belästigt Kinder in Jugendfreizeit in Alzey sexuell – U-Haft


Vietnam-Trip

Alzey: Versuchte sexuelle Belästigung von Kindern – 19-jähriger Somalier in U-Haft

 

Alzey (ots) – Samstag, 10.11.18, 01.06 Uhr. Im Rahmen einer Kinder- und Jugendfreizeit übernachtet eine 50-köpfige Gruppe (Alter: 6 -18 Jahre) in Alzey.

Ein Tatverdächtiger 19-jähriger #Somalier verschafft sich Zugang zum Gebäude und geht in den Schlafsaal, in dem die Kinder schlafen. Dort belästigt der 19-jährige eine 13-jährige, die davon wach wird. Zu sexuellen Handlungen an der 13-jährigen kommt es nach aktuellem Ermittlungsstand nicht.

Im Rahmen der Fahndung kann der 19-jährige kontrolliert und festgenommen werden. Der 19-jährige wird vorgeführt. Es ergeht auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mainz U-Haftbefehl durch das Amtsgericht wegen Verdacht einer Straftat gemäß § 176 StGB (Versuch des sexuellen Missbrauchs von Kindern), so dass der Tatverdächtige in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wird.

Der 19-jährige ist 2015 in das Bundesgebiet eingereist und anerkannter Flüchtling mit einer aktuellen Aufenthaltserlaubnis. Die Kriminalinspektion Worms führt die Ermittlungen fort.

Quelle: metropolnews.info vom 10.11.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Somalier belästigt Kinder in Jugendfreizeit in Alzey sexuell – U-Haft

  1. Pingback: Somalier belästigt Kinder in Jugendfreizeit in Alzey sexuell – U-Haft | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Warum ist der Kerl noch nicht in Somalia ? Abschieben, aber vorher noch kastrieren.

  3. schmid von Kochel sagt:

    Ohne Pass und Visum eingereist !!! … und sich dann an Kindern vergehen, das ist die BRD mittlerweile.

  4. Birgit sagt:

    Abschieben, sofort !

  5. Kleiner Grauer sagt:

    Über Wasser getrauen die sich nicht. Eins Zerstörung der Pipeline ergibt eine gewaltige Umwelt Zerstörung. Das interessiert DIE auch nicht. Wer Atombomben auf Menschen abwirft, hat keine Skrupel. Auch nicht 73 Jahre später! Da hat sich einiges an Wut angesammelt, weil DIE es nicht bis heute zum Mond geschafft haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.