Schlagwort-Archive: Tierwohl

Eier und Milch aus dem Labor, Milch aus der Petrischale

Die Redaktion der Tagesschau scheint begeistert – die neue WEF-Ernährung für die Welt ist ja auch wirklich sehr beeindruckend. Und sooo gesund … 🤓 „Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, wie künftig die Landwirtschaft und die Herstellung von Tierprodukten aussehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Ernährung: Özdemir gegen Dumping-Preise für Lebensmittel

Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir hat sich gegen Dumping-Preise für Lebensmittel und Agrarprodukte ausgesprochen. 26.12.2021 Bundeslandwirtschaftsminister Özdemir (dpa/Bern Weißbrod) Es dürfe keine Ramschpreise für Nahrungsmittel mehr geben, sagte der Politiker der Grünen der „Bild am Sonntag“. Sie würden Bauernhöfe in den Ruin treiben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Landwirtschaft: Fleisch und Wurst dürften bald für mehr Tierwohl teurer werden

02. März 2021 Die Haltung in den Ställen soll tierfreundlicher werden (picture alliance / blickwinkel/J. S. Peifer) Fleisch- und Wurstwaren könnten bald zugunsten von mehr Tierschutz in den Ställen teurer werden. Im Gespräch ist eine Tierwohlabgabe von 40 Cent pro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

CORONAFÄLLE IN FLEISCHFABRIK: Bislang 1029 Tönnies-Mitarbeiter positiv auf Corona getestet

AKTUALISIERT AM 20.06.2020–14:27 Bildbeschreibung einblenden   In der Fleischfarbrik in Rheda-Wiedenbrück gehen die Corona-Untersuchungen weiter. Die Polizei bereitet sich auf einen Großeinsatz im Raum Gütersloh zur Einhaltung der Quarantänebestimmungen vor. Nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies sind mittlerweile 1029 Mitarbeiter positiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Sache mit der Milch und den Kälbern…

  02. JUNI 2020 / ANNIKABURGER … ist weitaus komplexer als mein Tierwohlherz sich das so gedacht hatte. Bewusster Fleischkonsum, klaro. Aber Milchprodukte sind auch schwierig? Echt jetzt? Da werden die Kühe doch gemolken, nicht geschlachtet… Im Laufe des Textes genannte Artikel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Debatte um Tierwohl: „Preis von Fleisch verteuern“

07. August 2019 Höhere Mehrwertsteuer für mehr Tierwohl? (picture alliance / chromorange / Christian Fink) Agrarexperten gleich mehrerer Parteien sprechen sich für eine Verteuerung des Fleischkonsums aus. Sie greifen damit einen Vorschlag des Tierschutzbundes auf. Dieser hatte eine Steuer zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kennzeichnung für Fleisch: CSU und SPD wollen verpflichtendes Tierwohl-Label

30. Juni 2019 Vorstellung der Kriterien des Tierwohlkennzeichens (Britta Pedersen/dpa-ZB) Die CSU-Landesgruppe im Bundestag und die SPD-Fraktion fordern eine verpflichtende Haltungs- und Herkunftskennzeichnung für Fleisch. Die agrarpolitische Sprecherin der CSU, Mortler, sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, die Sommerpause solle genutzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Gut so: EuGH: Halal-Fleisch darf kein europäisches Bio-Siegel tragen

26. Februar 2019 Foto: Von Paul Steven  Luxemburg – Fleisch, welches aus rituellen Schlachtungen ohne vorherige Betäubung stammt, darf nicht das europäische Bio-Siegel tragen. Das geht aus einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom Dienstag hervor. Eine solche Schlachtmethode erfüllt demnach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare