Auch Jusos in NRW gewaltbereite Schläger

Jusos NRW und ihre kranken Argumente (Bild: Screenshot)
 

Die Jungsozialisten (Jusos) in Berlin machen mit einem Baseballschläger in den kleinen sozialistischen Händchen klar, was sie mit jenen anstellen, die nicht ihrer Meinung sind. Die Jusos in NRW stehen da in nichts nach.

Die großen Genossen in Berlin haben sich bereits von ihrem jungsozialistischen Kindergarten distanziert, nachdem der linksradikale Jugendtrupp der SPD auf ihrem EU-Wahlplakat unmissverständlich klar machte, was mit jenen passiert, die sich erlauben eine andere Meinung zu haben als die Nachwuchs-SPD. Unter der Parole „Nationalismus eiskalt abservieren!“ und einem Baseball-Schläger wurden die Positionen des SPD-Nachwuchses einmal mehr klar (jouwatch berichtete).

Jusos NRW (Bild: Screenshot)

„Rechte Strukturen zerschlagen“. So lautet die Hau-drauf-Parole der Jungsozialisten in NRW – visualisiert durch eine „rote“ Jusos-Braut, die in ihren Patschehändchen ihre „Argumente“ zur Schau stellt. Eine andere Jusos-Lady zeigt sich mit roten Boxhandschuhen und einem enorm gefährlichen Gesichtsausdruck.

Spätestens nach den Parolen ihres Obersozenbosses, dem Nachwuchs-Lenin Kevin Kühnert, war eigentlich klar, um was für einen kranken Haufen es sich bei den Nachwuch-SPDler handelt.

Im Kommentarbereich der Jusos NRW scheint man zu ahnen, dass aus diesen kleinen Sozialisten eines Tages große Sozialisten werden:

„Vor 30 Jahren brach die Mauer die Jahrzehnte lang Menschen ab hielt in die Freiheit zu gelangen, viele von ihnen wurden hinter rückt erschossen Tausende weg gesperrt und gefoltert. Wir sind in der Pflicht, ein erneutes Erstarken von LINKS ZU VERHINDERN das sind wir den Opfern des Links Terrors schuldig.“

“ Wahnsinn, wie attraktiv Gewalt für euch ist.“

„Rote SA!“

„Hmmm, ab wann wird es denn offiziell eine Parteiarmee – analog des RFB (Roter Frontkämpfer Bund) – geben?“

„Wenn jemand, jemandem mit Gewalt droht, bedeutet dies doch eigentlich nichts anders, als dass der der droht, einfach nichts anderes kann und sich nicht mehr anders zu helfen weiss. Vielen Dank, Jusos, ihr macht es den Leuten wirklich zu einfach. Denken ist halt einfach nicht eure Sache, finde ich gut „

„So passend, die Scheinheiligkeit in einem BILD erklärt Bravo „

„Blöd blöd blöder gibt es da noch eine Steigerung??????“

„Man stelle sich nur einmal vor, welch ein Aufschrei gebe es, wenn die Jugendorganisation der AfD so peinlich posieren würde wie die Herrschaften der Jusos.“

„Ihr habt ja nicht mehr alle Latten am Zaun.“

„Wo sind wir nur hingeraden das so etwas geduldet wird und keine rechtlichen Konsequenzen nach sich zieht? Ich hoffe inständig das die Wahlen es richten werden… sonst kann es zum Bürgerkrieg kommen!“

„Eine eindeutigere Aufforderung zu Gewalttaten gegenüber politisch Andersdenkenden gibt es wohl nicht….Meldung ist raus.“

Quelle: journalistenwatch.com vom 22.05.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Auch Jusos in NRW gewaltbereite Schläger

  1. Pingback: Auch Jusos in NRW gewaltbereite Schläger | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Was für kranke Gehirne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.