Golan-Höhen: Syrien fängt nach eigenen Angaben israelische Raketen ab

Blick auf die Grenze zwischen den Ländern Israel und Syrien auf den Golan-Höhen. (JALAA MAREY / AFP)
Blick auf die Grenze zwischen den Ländern Israel und Syrien auf den Golan-Höhen (JALAA MAREY / AFP)

#Syrien hat nach eigenen Angaben mehrere #Raketen aus #Israel abgefangen.

Die staatliche Nachrichtenagentur Sana meldet, die Raketen seien in der vergangenen Nacht nahe der Golan-Höhen über der Region Tall al-Hara von der Luftabwehr abgeschossen worden. Menschen seien nicht verletzt worden.

Israel hat in den vergangenen Jahren hunderte Luftangriffe im Nachbarland Syrien geflogen, zuletzt Anfang Juni auf Stellungen der syrischen Regierungstruppen. Dabei waren 15 Menschen getötet worden.

Quelle: Deutschlandfunk vom 12.06.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Golan-Höhen: Syrien fängt nach eigenen Angaben israelische Raketen ab

  1. Pingback: Golan-Höhen: Syrien fängt nach eigenen Angaben israelische Raketen ab | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.