Grüne Abzocke: Bürgerenergiegeld geplant

 

Annalena Baerbock (Bild: shutterstock.com/Von photocosmos1)
Annalena Baerbock (Bild: shutterstock.com/Von photocosmos1)
 

Berlin  – Die Grünen bringen in der Klimadebatte die Einführung eines neuen „Bürgerenergiegelds“ ins Spiel. „Wir wollen eine CO2-Bepreisung und dazu einen sozialen Ausgleich, also ein Bürgerenergiegeld“, sagte Parteichefin Annalena Baerbock der „Welt am Sonntag“.

Der Kohlendioxid-Preis werde für eine transparente Lenkungswirkung benötigt, damit Produkte „ihre wirklichen Kosten widerspiegeln“, argumentierte Baerbock. Die Parteivorsitzende bezeichnete es als „anmaßend, die soziale Frage gegen den Klimaschutz auszuspielen“. Gerade Menschen mit wenig Einkommen litten unter Klimaauswirkungen und umweltschädlichem Verhalten am meisten. „Sie wohnen doch in den Einflugschneisen von Flughäfen oder an Straßen mit besonders viel Lärm und besonders vielen Schadstoffen.“ (dts)

Quelle: journalistenwatch.com vom 16.06.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Grüne Abzocke: Bürgerenergiegeld geplant

  1. Pingback: Grüne Abzocke: Bürgerenergiegeld geplant | StaSeVe Aktuell

  2. birgit sagt:

    Annalena Baerbock sollte sich den Anus zunähen lassen, denn mit jedem Furz den sie ausstößt begeht sie eine Klimasünde !

    Scherz beiseite, die will doch bloß die Abzocke vergrößern um ihr beschissenes Leben weiterhin von den Bewohner finanziert zu bekommen.

  3. Ulrike sagt:

    Wenn ich diese Trulla sehe kommt mein Mittagessen wieder hoch.
    Wie kommen solche Subjekte in solche Positionen?

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Beobachtet der Ihren Mund wenn die spricht. Die linke Seite ihrer Lippen bewegt sich nicht, die hat eine Behinderung.

  5. gerhard sagt:

    Passend dazu die Teilen bei ET:

    Massive Abgaben: Staat nimmt Geringverdienern und Mittelschicht Gehaltserhöhungen weg
    Eine Studie untersuchte das Einkommen von Single-Haushalten. Fazit: Bei einer Lohnerhöhung von 100 Euro, fließt fast die Hälfte davon in gesetzliche Sozialabgaben

    So auch bei den Rentnern…bei jeder Erhöhung …Versteuerung u. mehr Kranken-u.Pflegeversicherung-Beiträge. Die Katze beißt sich immer wieder in den Schwanz.

  6. Annette sagt:

    Weiter so und bitte schneller…
    Es muß endlich jemand wach werden…

  7. Baufutzi sagt:

    Dieses Gesindel macht es nach der Salamimethode. Stück für Stück. bald ist die physische Grenze ereicht und dann raucht’s hoffentlich endlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.