Erneute Attacke gegen Alternative Medien auf Youtube

Leipzig (ADN) – Youtube hat heute den Kanal Parteienallianz 2 verwarnt und ein Video gelöscht. Zensur um Wahrheiten zu unterdrücken oder Alternative Medien zu maßregeln weil sie nicht Politisch Korrekt sich verhalten ist in Deutschland mittlerweile an der Tagesordnung.

Jüngst wurde erst der Kanal von Nuo Viso ganz gesperrt und erst nach massivsten Proteste der Gegenöffentlichkeit der Alternativen Medien seit gestern wieder freigegeben. Nunmehr wurden aber drei Videos dort gelöscht.

Auch der Kanal des Volkslehrers, Nikolai Nehrig, wurde einfach gelöscht weil er angeblich gegen die Community-Richtlinien verstoßen habe. 67.000 Abonnenten des Kanals wurde damit von heute auf morgen die Plattform genommen. Der Volkslehrer ist nunmehr mit einem neuen Kanal zwar wieder online, aber es ist ein miserabler Stil  Meinungen zu unterdrücken und der Demokratie zu schaden.

Weitere renommierte Kanäle erleiten tagtäglich ähnliche Schicksale der Löschung, Zensierung oder abmahnender Verunglimpfung. Orwell 1984 hat im sozialen Medienbereich bereits Einzug gefunden. Die Merkel-Diktatur versucht alles zu manipulieren, Gleichzuschalten oder zu zensieren.

Der Kanal Parteinallianz der Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwaltungen mit 7.000 Abonnenten wurde im August 2018 auch gesperrt.

Die Alternativen Medien können nur gegensteuern, indem sie eigene Seiten im Internet eröffnen, Plattformen in Eigenregie zu platzieren und eine Vernetzung herbeiführen.

Wahrheiten lassen sich auf Dauer nicht unterdrücken. Menschen lassen sich auch auf Dauer nicht unterdrücken. Der französische Psychiater Gustave le Bon hat in seinem Buch „Psychologie der Massen“ bereits 1895 beschrieben, wie sich der Volkszorn seinen Weg bahnt. Da Buch analysiert die Französische Revolution von 1789.

Zensur und Manipulation unterdrücken die Menschen nur auf Zeit. Das sollten die sogenannten selbsternannten Eliten wissen.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 18.07.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Erneute Attacke gegen Alternative Medien auf Youtube

  1. Pingback: Erneute Attacke gegen Alternative Medien auf Youtube | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    In Deutschland darf nicht mehr seine Meinung äussern. Das ist einfach nur noch ekelhaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.