ZWICKAU: 13-JÄHRIGE SOLL AUF STRASSE MIT GÜRTEL VON SYRISCHEN JUGENDLICHEN GESCHLAGEN WORDEN SEIN


Alpenwild Shop

ZWICKAU: MÄDCHEN AUF STRASSE MIT GÜRTEL GESCHLAGEN

Zwickau – Am Montagnachmittag soll ein Mädchen in Zwickau offenbar von Syrern mit einem Gürtel geschlagen worden sein.

In Zwickau wurde eine 13-Jährige offenbar auf offener Straße mit einem Gürtel geschlagen.
In Zwickau wurde eine 13-Jährige offenbar auf offener Straße mit einem Gürtel geschlagen.

Das 13-jährige Mädchen meldete sich im Polizeirevier Zwickau. „Dort gab sie an, dass sie auf dem Rosengässchen von zwei 15-jährigen Syrern festgehalten und mit einem Gürtel geschlagen worden sei“, teilte die Polizei mit.

Das Mädchen erlitt dabei leichte Verletzungen.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall am Montagmittag beobachtet haben.

Hinweise nimmt die Polizei Zwickau unter der Nummer 0375/44280 entgegen.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall am Montagmittag mitbekommen haben.

Quelle: tag24.de vom 22.10.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu ZWICKAU: 13-JÄHRIGE SOLL AUF STRASSE MIT GÜRTEL VON SYRISCHEN JUGENDLICHEN GESCHLAGEN WORDEN SEIN

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Wenn es ein Gürtel aus Schweinsleder war, dann kommt die Strafe Gottes fürchterlich über Sie! Die sind doch ganz leicht zu finden, alle die in der Gegend vormittags auf der Straße sind schwänzen die Schule weil DIE Ihr Straßenrevier sichern müssen. Wie war das doch gleich mit dem Blasrohr und aus was stellt man Curare zusammen? Der Tierarzt Ihres Vertrauens hat für die Verwandtschaft gern ein offenes Ohr. In Zwickau hat man sich vor der Wende erzählt das eine vergewaltigte Tierärztin die beiden Täter zur Aussprache eingeladen hat, anschließend waren diese etwas benommen und Zeugungsunfähig…die Tierärztin hat die Strafe der rechtsprechenden überstanden…

  2. shirin sahin sagt:

    MERKELS GOLDSTÜCKE GEBEN SICH MAL WIEDER DIE EHRE!

  3. birgit sagt:

    Hoffentlich merkt sich das Mädchen diese Schandtat und geht in Zukunft solchen Typen immer aus dem Weg. Von wegen Integration und
    Freundschaft !
    Die Kinder werden schon in der Schule verarscht und die Gefaht verharmlost.

  4. ulrike sagt:

    Diese Dreckskerle wenn man sie erwischt sofort nach Afghanistan befördern. Wir brauchen solche Deppen nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.