Regierungskrise – Italiens Bildungsminister tritt zurück


Alpenwild Shop

Das Hauptportal der Universität La Sapienza in Rom (dpa/Imagebroker hwo)
Auch Europas größte Universität ist betroffen von der schlechten Finanzsituation: die Hochschule La Sapienza in Rom (dpa/Imagebroker hwo)

In Italien hat Bildungsminister Fioramonti seinen Rücktritt eingereicht.

Grund dafür sei, dass sein Ministerium nicht das von ihm geforderte Geld für Schulen und Universitäten erhalte, begründete der Politiker der 5-Sterne-Bewegung seinen Schritt. Fioramonti hatte bereits im September kurz nach der Regierungsbildung angekündigt, dass er sein Amt aufgeben werde, wenn der Etat des Bildungsministeriums nicht um drei Milliarden Euro aufgestockt werde. Damit wollte er die Schulen und Hochschulen im Land personell und infrastrukturell besser ausstatten. Die italienische Regierung hatte den neuen Haushalt am Montag verabschiedet, ohne der Forderung des Ministers nachzukommen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 26.12.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Regierungskrise – Italiens Bildungsminister tritt zurück

  1. Pingback: Regierungskrise – Italiens Bildungsminister tritt zurück | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Wer in Italien Wert auf Bildung seiner Kinder legt, schickt diese in das Ausland zum Auffüllen des biologischen Datenspeichers über dem Hals. IN das Ausland! Nicht in die Provinz BRiD zum Verblöden. In die BRiD kommen die im ausgereiften Alter mit Enthusiasmus, den Deppen und verblödeten Deitschen mit der Kraft der zur Verfügung gestellten Fördermittel, aus der Deppenkasse der Tannenbaum Affen, Ihnen Ihr restliches nicht vom Vienanzamt beschlagnahmtes Taschengeld auf Ihr von Rückbuchung* geschütztes Konto zu transferieren!
    *Mit von deitsch Oberdeppen gesetzlich geförderter/gesetzlich geschützter Rückbuchung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.