BLINDGÄNGER GEFUNDEN! – Fliegerbombe am Kieler Stadion entschärft

2600 Anwohner mussten ihre Häuser verlassen

Helfer montieren ein Hinweisschild für einen Anwohner-Sammelpunkt. Für die Entschärfung einer Weltkriegsbombe müssen rund 2600 Personen ihre Häuser räumen

Helfer montieren ein Hinweisschild für einen Anwohner-Sammelpunkt. Für die Entschärfung einer Weltkriegsbombe müssen rund 2600 Personen ihre Häuser räumen Foto: Carsten Rehder / dpa

Kiel – Bei Sondierungsarbeiten wurde der Blindgänger entdeckt!

Am Holstein-Stadion im Kieler Stadtteil Wik wurde am Freitagmittag eine amerikanische 500-Pfund-Fliegerbombe entschärft. Experten des Kampfmittelräumdienstes machten den Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich. Die Arbeiten seien problemlos verlaufen, sagte ein Polizeisprecher.

Für die Arbeiten mussten bis 12 Uhr rund 2600 Kieler ihre Wohnungen oder Arbeitsplätze verlassen. Auch einige Patienten des Lubins Clinicums mussten innerhalb des Krankenhauses in andere Zimmer verlegt werden.

Während der Arbeiten des Kampfmittelräumdienstes wurden auch die nahe gelegenen Bundesstraßen 76 und 503 gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Die Polizei riet, den Bereich am Freitagmittag weiträumig zu umfahren.

Für die betroffenen Anwohner stand während der Sperrung als Ersatzunterkunft die Tallinnhalle der Friedrich-Junge-Gemeinschaftsschule im Elendsredder bereit. Ab 11 Uhr sperrte die Polizei den Bereich rund um die Fundstelle ab.

Bei der Auswertung von Luftbildern hatten Spezialisten drei Verdachtspunkte ermittelt. An einem fanden Spezialisten nun die Bombe, die über einen Bug- und Heckzünder verfügt.

Quelle: Bild-online vom 21.02.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.