Covid-19 – Walter-Borjans: Corona-Hilfspaket der EU ist ein „Lichtblick für Europa“

24.01.2020, Thüringen, Erfurt: Norbert Walter-Borjans, einer der beiden Bundesvorsitzenden der SPD, spricht beim außerordentlichen SPD-Landesparteitag Thüringen. Im Mittelpunkt steht die Beteiligung der Sozialdemokraten an einer rot-rot-grünen Minderheitsregierung in Thüringen. Foto: Bodo Schackow/dpa-Zentralbild/dpa | Verwendung weltweit (ZB)
Der SPD-Bundesvorsitzende Nobert Walter-Borjans (Archiv). (ZB)

Der SPD-Vorsitzende Walter-Borjans sieht das europäische Hilfspaket im Kampf gegen die Corona-Krise als einen ersten Schritt an.

Er sprach von einem „Lichtblick für Europa“, betonte aber zugleich, gemessen an den Maßnahmen, die der Bundestag allein für unser Land beschlossen habe, müssten für Italien und Spanien weitere Schritte folgen. Eine dauerhaft funktionierende Gemeinschaft brauche gemeinschaftlich verbürgte Staatsanleihen zu klar definierten Bedingungen, sagte Walter-Borjans der Funke-Mediengruppe.

Die EU-Finanzminister hatten sich gestern Abend auf Hilfen von einer halben Billion Euro geeinigt, um Mitgliedsstaaten, Firmen und Arbeitnehmer zu unterstützen. Die Mittel dafür sollen aus dem Euro-Rettungsfonds, der Europäischen Investitionsbank und dem Sonderprogramm „Sure“ kommen. Vereinbart wurde auch ein Wiederaufbaufonds, dessen Finanzierung aber noch offen ist.

Quelle: Deutschlandfunk vom 10.04.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Covid-19 – Walter-Borjans: Corona-Hilfspaket der EU ist ein „Lichtblick für Europa“

  1. ulrike sagt:

    Gemeinschaftliche verbürgte Staatsanleihen – heisst dass alle für alle zahlen sollen?
    Da würden wieder die dummen Deutschen das meiste zahlen.

  2. birgit sagt:

    So ein Schwachsinn !

  3. Waldtürenöffner sagt:

    Selten stimmen Foto und Text so überein. Wenn das Foto gegen „IM Erika“ ausgetauscht wird ist eine Dr. Arbeit und ges.gesch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.