Allensbach-Chefin warnt vor Corona-Folgen: „Gesellschaftliche Spaltungen“ sind absehbar

28. April 2020
Allensbach-Chefin warnt vor Corona-Folgen: „Gesellschaftliche Spaltungen“ sind absehbar
KULTUR & GESELLSCHAFT

Allensbach. Die Chefin des Allensbacher Demoskopie-Instituts, Renate Köcher, warnt vor den Folgen der Corona-Krise – und zwar den mentalen ebenso wie den volkswirtschaftlichen. Die Angst vieler Deutscher vor den wirtschaftlichen Folgen der Epidemie übertrifft ihrer Einschätzung nach mittlerweile die Furcht vor dem Virus selbst. „Die überwältigende Mehrheit macht sich mittlerweile große und wachsende Sorgen über die wirtschaftliche Entwicklung“, sagte Frau Köcher dem „Handelsblatt“.

„Jetzt wird immer mehr Menschen bewußt, welche Kollateralschäden die Bekämpfung der Infektion fordert“, unterstreicht sie. Sie hält es für wahrscheinlich, daß man bald „wesentlich kontroversere Diskussionen“ und „gesellschaftliche Spaltungen“ sehen werde. Es gebe viele „Corona-Verlierer, denen regelrecht der Boden unter den Füßen weggezogen wurde, wie Gastronomie, Tourismus, Teile von Handel und Dienstleistungen oder der gesamte künstlerische Bereich.“

Andere Sektoren, etwa Politiker, Beamte oder Rentner, hätten dagegen zunächst keine materiellen Verluste zu befürchten. Es sei „bemerkenswert, wie absolut alles in den letzten Wochen einem Ziel untergeordnet wurde: `Whatever it takes`“. Aber diese Kraftanstrengung sei „nur begrenzte Zeit“ möglich.

„Schon drei Monate wäre der Zustand der letzten Wochen kaum durchzuhalten, nicht nur aufgrund der wirtschaftlichen Schäden, sondern auch wegen anderer Folgen wie beispielsweise der Verschlechterung der Chancen von Kindern, deren Eltern sich außerstande sehen, den Wegfall des Schulunterrichts zu kompensieren, der Schäden für weite Teile des Kulturlebens, das soziale Leben, die Psyche“, so die Allensbach-Chefin weiter. (ts)

Quelle: zuerst.de vom 28.04.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Allensbach-Chefin warnt vor Corona-Folgen: „Gesellschaftliche Spaltungen“ sind absehbar

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Hurra! Hurra! Wir haben mehr Virus Berater, als Virus befallene!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.