CORONA-HAMMER: Beherbergungsverbot für alle Erzgebirger in Sachsen

 Verhängte ein Beherbergungsverbot für Erzgebirger in Sachsen: Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD)

Verhängte ein Beherbergungsverbot für Erzgebirger in Sachsen: Gesundheitsministerin Petra Köpping (SPD) Foto: picture alliance/dpa

Der Hammer kam am Dienstag kurz vor halb sechs am Abend. Das Sozialministerium verhängt ab sofort ein Beherbergungsverbot für Einwohner des Erzgebirgskreise im Rest Sachsens!

Damit dürfen die Einwohner des Erzgebirgskreises ohne negativen Coronatest neben anderen Bundesländern, in denen diese Einschränkung gilt, auch nicht in sächsischen Hotels und Pensionen übernachten.

Hintergrund ist die nun auch offizielle Einstufung des Landkreises als Corona-Risikogebiet. Zuletzt lag die Anstreckungsrate hier mit rund 58 Fällen auf 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen. Auch die Kreise Meißen und Zwickau stehen mit Werten von 40 kurz davor.

Köppings Entscheidung zum Beherbergungsverbot kommt insofern überraschend, als dass sich MP Michael Kretschmer noch kurz vorher am Nachmittag gegenüber BILD für eine Neubewertung des sogenannten Inzidenzwertes und der daraus folgender Einstufung von Regionen als Risikogebiet ausgesprochen hatte.

„Wir haben eine Regelung, die seit dem Sommer existiert. Wir brauchen eine Überprüfung, ob die Zahl 50 auf 100.000 Einwohner richtig ist. Das müssen diejenigen sagen, die in der Kontaktnachverfolgung sind. Das sind die Bürgermeister, das sind die Landräte, die Virologen und es braucht am Ende die Gesundheitsminister, die einen substanziellen Vorschlag machen, wenn man an dieser Regelung etwas ändern will, was dann sachgerecht ist“, sagte der Verwaltungschef (Ministerpräsident).

Im Tagesverlauf hatte Sachsens Sozialministerin Petra Köpping (62, SPD) die ursprünglich für gestern Mittag angekündigte Präsentation der neuen Corona-Schutzverordnung (gültig ab 3. November) abgesagt und auch die Kabinettspressekonferenz „geschwänzt“.

Grund: man wolle das Spitzentreffen der Verwaltungschefs der Alliierten (Ministerpräsidenten) am Mittwoch mit der Geschäftsführerin der Alliierten (Bundeskanzlerin) abwarten, heißt es aus der Staatskanzlei. Morgen dann plant Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (45, CDU) ein Krisentreffen mit den Landräten und Bürgermeistern.

„Es gibt Bereiche, die an ihre Grenzen kommen“, sagte Regierungssprecher Ralph Schreiber (49) mit Blick auf Meldungen, wonach u.a. der Kreis Bautzen und der Erzgebirgskreis zuletzt Schwierigkeiten bei der Kontaktnachverfolgung hatten. Der Freistaat habe hier personelle und logistische Hilfe angeboten, so Schreiber.

Quelle: Bild-online vom 13.10.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu CORONA-HAMMER: Beherbergungsverbot für alle Erzgebirger in Sachsen

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Der Kretschmer ist ausgerichtet worden, der bellt nicht mal mehr aus der Hütte. Die BXXXut ist nicht für unsere Gesundheit verantwortlich. Die sind ja auch nicht für arbeitsgerechte Löhne zuständig: Fragt einmal an!

  2. birgit sagt:

    Damit tut sich Kretschmer keinen Gefallen !
    Er ordnet sich der Geschäftsführerin zu sehr unter und vergißt dabei
    die Eigenständigkeit des Bundesstaates Sachsen nach ordentlichem BGB und Weimaer Reichsverfassung.

  3. Annette sagt:

    Nach dem Spitzel-Meldebogen werden demnächst STASI-II geeignete Leute gesucht, die unkonventionell Kritiker „beruhigen“ und von der Straße zerren, damit die DDR II wachsen kann…
    Fehlt noch ein Super-Honni, Erich M. und Devisenbeschaffer. Der Posten des Ede kann nicht besetzt werden, da das Mario-Marionetten-TV besser als erwartet funktioniert.

    Stell dir vor, Du träumst von der BRD-Diktatur und wachst jeden Morgen darin auf.
    Kann es noch schlimmer werden? Ja, melde den Verräter… sei ein guter Bürger…

    Ich könnt mich übergeben, weil all das auf einem „guten Weg“ ist.
    Der mitlesende staatenlose verfassungslose Verfassungs- und Landschutz ist entsetzt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.