Gerichte greifen härter durch bei Verstoß der Maskenpflicht als bei Mördern und Vergewaltigern

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 18.10.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Gerichte greifen härter durch bei Verstoß der Maskenpflicht als bei Mördern und Vergewaltigern

  1. Ulrike sagt:

    So ist es schon -leider.
    Hat ein „Geflüchteter“ eine Frau vergewaltigt lässt man ihn laufen weil er ja
    1. traumatisiert ist
    2. in seinem Land das normal ist und zur Kultur gehört

    Die Richter wollte ich gerne in Workuta sehen.

  2. sehender sagt:

    FALSCH ULRIKE ,

    FACHKRAFT FÜR HALBKREISTECHNIK ,

    wird dringend benötigt !!!

    sehender

  3. Ich finde es schade, dass hier auf dem Blog nur noch Vorgefertigtes veröffentlicht wird, was in der Regel beim gewohnten Denker auch nur zu den gewohnten Reaktionen und Kreisverkehr führt. Weder das eine, noch das andere reichen dazu aus. Das hat ein Bekannter auch gestern auf einer Aufklärungsveranstaltung bemerkt. Wo sind die einstigen Ambitionen hin, wie sie noch in 2012/13 zu erkennen waren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.