Österreich: Maskenverbrennung in Wien am Nationalfeiertag – Großeinsatz der Polizei


Alpenwild Shop

Am Nationalfeiertag gab es mehrere Demos in der Wiener Innenstadt. Die Polizei konnte alle Gruppierungen trennen. Einige Demonstranten zündeten ihre Masken an.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 27.10.2020

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Österreich: Maskenverbrennung in Wien am Nationalfeiertag – Großeinsatz der Polizei

  1. Ulrike sagt:

    Solange die Polizisten mitspielen wird sich nichts ändern.

  2. gerhard sagt:

    Es wurden versiffte Masken verbrannt und nicht die Nationalflagge …. war der Polizeieinsatz überhaupt erforlich ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.