Live aus Berlin: „Schweigemarsch“ von Gegnern der Corona-Maßnahmen

Live aus Berlin: "Schweigemarsch" von Gegnern der Corona-Maßnahmen

Quelle: Russia Today (RT) vom 22.11.2020

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Live aus Berlin: „Schweigemarsch“ von Gegnern der Corona-Maßnahmen

  1. Ulrike sagt:

    Die vermummte Polizei wartet doch schon auf Opfer. Es werden doch hoffentlich ein paar Nazis auftauchen die man zu Boden schmettern kann……….sonst wäre es ein verlorener Tag.

  2. Annette sagt:

    Was ist? Keine „Opferszenen“ möglich? Da schwitzt der Knüppel in der Hand.

    Sie sehen schon, ich halte Teile der Firma POLIZEI© für brutale Systemstützer.
    Wie nah an der Wahrheit bin ich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.