Die große Enthüllung: Wie Trump am 6. Januar die Geschichte verändern wird

Situation Update, 2. Januar – Die große Enthüllung … Wie Trump am 6. Januar die Geschichte verändern wird

Das heutige Situations-Update für den 2. Januar behandelt die „große Enthüllung“, die Präsident Trump für den 6. Januar angekündigt hat. An diesem Tag wird Trumps Team dem Kongress Informationen vorlegen, bevor sie über die umstrittenen Wählerlisten aus den Swing-Staaten abstimmen, in denen es zu massivem Wahlbetrug gekommen ist.

Woraus wird diese „große Enthüllung“ bestehen? Wir wissen, dass dies noch nie zuvor in einem Gerichtsverfahren oder der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Die Möglichkeiten sind endlos: Jeffrey Epstein Bomben? Freigegebene Informationen über Chinas finanzielle Zahlungen an die kriminelle Familie Biden? Raucherpistole Beweis, dass Dominion-Maschinen die Wahl manipuliert haben? Es gibt sogar Gerüchte, dass zwei Geheimdienste für andere Nationen Beweise für Wahlbetrug haben und diese an Trump übergeben.

Was auch immer präsentiert wird, Trump glaubt, dass es das Ergebnis der Wahl am 6. Januar ändern wird. Das heißt, es müsste wirklich historisch sein, denn die Demokraten werden in einer angefochtenen Wahl nicht für Trump stimmen, es sei denn, sie sind absolut dazu gezwungen.

Wir haben sogar spekuliert, dass einige Mitglieder des Kongresses auf der Stelle zurücktreten könnten, nachdem diese Beweise zu sehen sind. Andere könnten für ihre Mitschuld an den Verbrechen, die gegen Amerika begangen wurden, verhaftet werden.

Hier ist, was in der heutigen Situation Update-Podcast abgedeckt ist:

Sidney Powell bestätigt, dass VP Pence die alleinige Macht hat, zu entscheiden, welche Wähler zu ehren sind.

Eine neue Strategie könnte von Pence verfolgt werden: Kündigen Sie an, dass er von der Politik zurücktreten wird, und wählen Sie dann die Wähler für Trump aus, um Interessenkonflikte zu beseitigen, die bei einem Verbleib im Amt auftreten könnten. Wird er das tun?

Giuliani schwört, GA-Gouverneur Brian Kemp zu entlarven, der verhaftet und strafrechtlich verfolgt werden sollte.

Roger Stone und Wayne Allen Root sagen beide, dass Trump etwas im Ärmel hat… klingt wie Trump. Er hat immer einen Plan zu GEWINNEN.

Dan Scavino veröffentlicht das Mem „GAME ON“ mit Pence in der Tür zwischen Dunkelheit und Licht.

Der US-Bezirksrichter weist Gohmerts Klage wegen mangelnder Stellung ab und enthüllt, dass KEIN Gericht in Amerika einen Fall über Wahlbetrug verhandeln wird. Dies bedeutet anscheinend, dass jede Partei von hier an unbegrenzten Betrug begehen kann und kein Gericht eingreifen wird.

Mögliche Strategie: Pence könnte am 6. Januar eine Beweisanhörung fordern, die mehrere Tage dauern und den Kongress und die Öffentlichkeit dazu zwingen könnte, alle Beweise zu sehen, die Big Tech und die gefälschten Nachrichtenmedien vertuscht haben.

Am 6. Januar gibt jedes Mitglied des Kongresses, das für die Biden-Liste betrügerischer Wähler stimmt, seine Mitschuld am Verrat zu und wird möglicherweise verhaftet und strafrechtlich verfolgt.

Lin Wood geht auf Mike Pence los und behauptet, Pence sei ein Verräter, der in den nächsten Tagen verhaftet werden könnte. Dann sollte Pence wegen Hochverrats strafrechtlich verfolgt und hingerichtet werden. Wir fragen uns, woher Wood kommt … weiß er etwas, was wir nicht wissen? Oder hat jemand anderes sein Konto gehackt und dies gepostet?

Neue Liste verräterischer politischer Führer der USA von The National Pulse enthüllt: Diese Leute nahmen der KPCh Geld, Reisen, Abendessen oder „kulturelle“ Propaganda-Werbegeschenke ab. Riesige Liste von Mitgliedern des Kongresses und staatlichen Gesetzgebern und Bürokraten.

Patrick Byrne neckt eine weitere große Bombe der außer Kontrolle geratenen Kriminalität durch Wahlbetrüger in Georgia.

Gouverneur von Georgia und Sec. of State ordnen die Massenvernichtung gefälschter Stimmzettel an und versuchen, Beweise so schnell wie möglich zu vernichten, bevor sie beide verhaftet und strafrechtlich verfolgt werden.

Erinnern Sie alle Zuhörer daran, Listen aller Verräter zu erstellen, da sie alle versuchen werden, ihre Online-Historien zu löschen und sich zu verstecken, sobald der Trump-Sieg offensichtlich wird.

Warum jeder CEO eines Big Tech-Unternehmens verhaftet und wegen Hochverrats angeklagt werden sollte. Sie zensieren immer noch und werden nicht aufhören, bis die Regierung sie zwingt, aufzuhören.

2021 Vorhersagen von James Howard Kunstler mit zusätzlichen Kommentaren zu den kommenden 2021.

Antifa zerstört Pelosis Haus und beweist, dass die Dems ein unkontrollierbares Monster geschaffen haben, das früher oder später vom United States Marine Corps behandelt werden muss.

Kalifornien arbeitet daran, ein Gesetz zu verabschieden, um Menschen mit einer Geldstrafe von 1.000 US-Dollar für die Veröffentlichung von Inhalten zu bestrafen, die nicht mit den linken „Faktenprüfern“ übereinstimmen, die natürlich völlige Lügner sind.

Quelle: telegra.ph vom 03.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Die große Enthüllung: Wie Trump am 6. Januar die Geschichte verändern wird

  1. DET sagt:

    Wenn Trump wirklich Amerika groß machen will, dann muss etwas
    dagegen unternommen werden, dass da jedes Jahr hunderttausende
    Kinder verschwinden, nach denen auch nicht weiter gesucht wird.

  2. Ulrike sagt:

    Ich warte immer noch darauf dass er das ganze phädophile Gesindel verhaften lässt und nach Guantanamo schickt.

    • DET sagt:

      Ulrike,
      hier geht es nicht nur um „pädophiles Gesindel“, wie Du schreibst,
      sondern um die industrielle Herstellung von Adrenochrom, ein
      Adrenalin, das als Droge dient und aus dem Blut von Kindern,
      die vorher Todesängste ausgestanden haben, gewonnen wird.
      Ich habe mal einen Bericht gelesen, dass an der Canadischen
      Grenze mehrere Kilos getrocknetes Adrenochrom beschlagnahmt
      wurde; Die Grenzer oder Zöllner sollen erst nicht gewußt haben,
      was das für ein Zeug überhaupt ist und erst nach einer Laborunter-
      suchung soll denen klar geworden sein, was sie da abgefangen haben.
      Wenn ich mich recht erinnere werden für die Erzeugung von 1Kg
      Adrenochrom ungefähr 2000 Kinder benötigt.

    • birgit sagt:

      Er muß gewinnen ! Ansonsten macht das phädophile Gesindel weltweit weiter, auch hier bei uns.
      Die sogenannte ELITE muß endlich in ihre Schranken gewiesen werden. Keine Kriege mehr ! Man kann auch friedlich miteinander leben, ohne Religion und Hautfarbe in den Vordergrund zu stellen.

  3. Ulrike sagt:

    Ansonsten glaube ich nicht mehr dass sich was ändert. Die setzen den Biden auf den Thron…..

  4. Ulrike sagt:

    DET da wird einem nur schlecht wenn man das liest. Die armen Kinder. Und keiner unternimmt was dagegen. Es ist zum kotzen wie degeneriert ein Teil der Menschheit schon ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.