Frankreich: Neun Moscheen in Frankreich geschlossen

Frankreichs Innenminister Gerald Darmanin  (AFP/ Jean-Francois Monier)
Frankreichs Innenminister Gerald Darmanin (AFP/ Jean-Francois Monier)

In Frankreich haben die Behörden neun Moscheen und andere muslimische Gebetsräume geschlossen.

Sie waren zuvor wegen möglicher islamistischer Aktivitäten beobachtet worden. Innenminister Darmanin sagte, die Regierung setze eine entschlossene Maßnahme gegen den islamistischen Separatismus um. Die meisten der geschlossenen Einrichtungen befinden sich im Großraum Paris, wie aus dem Umfeld des Ministers berichtet wurde.

Nach mehreren islamistischen Anschlägen in Frankreich hatte die Regierung Anfang Dezember ein umfassendes Gesetzespaket beschlossen, das unter anderem Hassaufrufe im Internet härter ahnden und ausländische Einflüsse auf Moscheen begrenzen soll. Ab Montag wird in einem Sonderausschuss der Nationalversammlung über das Gesetz beraten.

Quelle: Deutschlandfunk vom 16.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Frankreich: Neun Moscheen in Frankreich geschlossen

  1. Ulrike sagt:

    Warum jagen die Franzosen nicht gleich das ganze Gesindel aus dem Land ?

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Fällt etwas auf???
    Am Montag hat die BRDä „Regierung“ einen Grund gefunden, „Folgen der Pandemie“ * um mit dem Begriff uns, für Ihr Panikgespräch, zu verarschen.
    Übersetzt: Was wird am Mittwoch zum Donnerstag mit den GXlgenstXXXn in der BRDä passieren wenn Trump weiter Präsident bleibt?
    Die Franzosen finden es angemessen mit Ihrem Moslem Problem eine Konferenz einzuberufen, in der es um alles geht, aber nicht um das Problem Moschee! Es geht um Problem GXlgenstXXXk!
    Wenn am Montag der Maas zu Wort kommt und das Universum Ihm, ohne das Er eine Mine verzieht, aber solch einen ScheXXXe erzählen lässt, dann machen sich die Götter in die Hosen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.