Regierung tritt in Guinea zurück

Ministerpräsident reicht Rücktritt der Regierung dem Präsidenten ein.

Fatma Esma Arslan   |16.01.2021
Government resigns in Guinea

Der guineische Ministerpräsident Ibrahima Kassory Fofana und sein Kabinett traten am Freitag nach Angaben des nationalen Präsidialamtes zurück.

Fofana reichte den Rücktritt der Regierung bei Präsident Alpha Conde ein, der akzeptierte.

Es wird ein neues Kabinett gebildet.

In Guinea fanden im März Parlamentswahlen und im Oktober Präsidentschaftswahlen statt.

Quelle: aa.com.tr vom 16.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Regierung tritt in Guinea zurück

  1. Pingback: Dies & Das vom 17st Januar 2021 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.