Niederlande – Die geplanten Unruhen des Deep State sind da unter dem Deckmantel Corona-Maßnahmen



Die Niederlande haben sich in HÖLLE verwandelt! Wie ich Sie gewarnt habe, nehmen Pogrome und Unruhen in Europa und den Vereinigten Staaten zu. Es ist schon beängstigend, all dies zu betrachten. Die Niederlande sind von einigen der schlimmsten Unruhen seit 40 Jahren betroffen. Die Polizei kann die Situation nicht beeinflussen. Nach Informationen von Interpol erhalten die Führer der albanischen Mafia und der arabischen Gruppen Mittel für die Teilnahme an Pogromen in europäischen Städten. Das ist kontrolliertes Chaos.

@DigitalSoldiersGermanyNews

@DigitalSoldiersGermany


In vielen niederländischen Städten kam es zu Unruhen heute Abend.

https://twitter.com/DreigingNL/status/1353809690451464192

➡️ https://t.me/CheckMateNews

Corona-Krawalle in den Niederlanden erschüttern erneut das Land.Corona-Krawalle in den Niederlanden erschüttern erneut das Land.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 26.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Niederlande – Die geplanten Unruhen des Deep State sind da unter dem Deckmantel Corona-Maßnahmen

  1. Ulrike sagt:

    Die europäischen Staaten sind viel zu loyal gegenüber allen möglichen Verbrechern. Das haben wir nun davon. Denkt endlich mal um. Albaner und Araber Gesockse alle ab in die Heimat.

  2. birgit sagt:

    Es ist gesteuert und wird uns auch treffen. Nicht für umsonst wurde so viel Gesockse rein geholt.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Alte kriminelle Polizei „Arbeit“ der Grund wird auf andere verlegt, möglichst weit weg. Hier muß die albanische Mafia herhalten. Krankheiten kommen auch immer vom „anderen Ende“ der Erde. (wo fängt die Erde an oder endet Sie-auch so ein Dreck der Presse) In der Nacht kam es im Radio, früh nicht mehr. Die Niederländer haben Oberkannte Unterlippe, die Schnauze voll vom eingesperrt sein. Foto ein brennendes Auto-oh wie schlimm… Die Niederländer haben Barrikaden mit brennenden Fahrrädern auf die Straße gebaut. Da kommt keiner der Systemwächter so schnell daran vorbei, oder darüber hinweg. Ein abgelegtes Fahrrad oder viele sind ein ernster Gegner, oder eine Vorsperre um an die Demonstranten ran zu kommen um diese Liebevoll mit dem Gummiknüppel oder Pfefferspray zu disziplinieren. Unter dem Motto geh arbeiten, wir wollen Euer Geld verprassen.

  4. Annette sagt:

    Schwappt noch früh genug rüber.
    Merkels Politik macht wohl wütend… sie hat es bald geschafft, bald regieren hier Hass, Hetze, Wut, Zorn und Zerstörung… dann haben „sie “ eine Grund mehr dem Volk zu zeigen, wo der Hammer hängt.

  5. Hans sagt:

    witzig. früher schob man einfach alles einem teufel unter heute einem deep state. nun haben wir wieder das niveau des mittelalters erreicht.

    wer sich an den unruhen stört dem sei gesagt, so wie diese regierung mit ihren kindern und alten umgeht, währe es schwierig einen grund zu finden ihren niedergang zu betrauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.