Terrorzelle in Zentralrussland aufgedeckt – FSB nimmt Kalifat-Anhänger fest

Die russischen Sicherheitskräfte haben eine Zelle der internationalen Terrororganisation Hizb ut-Tahrir (HuT) im Gebiet Kaluga gesprengt. Laut dem Pressedienst des FSB predigten die Sympathisanten der Miliz unter anderem die Schaffung eines weltweiten Kalifats.

Terrorzelle in Zentralrussland aufgedeckt – FSB nimmt Kalifat-Anhänger festQuelle: Sputnik © FSB

Screenshot (657)

Die Tätigkeit der Gruppierung habe sich auf die Verbreitung einer terroristischen Ideologie unter den Einwohnern der Region sowie die Rekrutierung einheimischer Muslime für die Terrororganisation bezogen, berichtete die Nachrichtenagentur RIA Nowosti unter Berufung auf die Pressemitteilung des russischen Inlandsgeheimdienstes am Mittwoch. Der FSB erinnerte daran, dass der Doktrin der HuT die Schaffung eines weltweiten Kalifats zugrunde liegt, welches die „Auflösung von Instituten einer säkularen Gesellschaft und einen gewaltsamen Sturz der amtierenden Regierung“ vorsieht.

Bei den Durchsuchungen des Unterschlupfes der Terrorverdächtigen wurden propagandistische Schriften und andere schriftliche Materialien extremistischer Natur sichergestellt. Es kam zu Festnahmen, die Ermittler eröffneten ein Strafverfahren.

Der Sondereinsatz wurde unter Einbeziehung der russischen Nationalgarde durchgeführt. Zu dem genauen Zeitpunkt und dem Ort des Einsatzes sowie der Anzahl der Festnahmen machte der FSB bisher keine Angaben.

Quelle: Russia Today (RT) vom 27.01.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Terrorzelle in Zentralrussland aufgedeckt – FSB nimmt Kalifat-Anhänger fest

  1. Ulrike sagt:

    Solche Zellen gehören schnellstens ausgehoben. Die Welt braucht kein Kalifat.

  2. gerhard sagt:

    Unser VS hätte sie nur unter Beobachtung gestellt …. für 1 Zugriff viel zu feige.
    Was mich wundert …noch keine Demos oder Schreie aus den USA nach Sanktionen gegen Putin

  3. birgit sagt:

    Wenn sich die Musels nicht benehmen können oder wollen, laufend Stunk suchen und Hetze verbreiten, dem Beispiel von China folgen. Einkoppeln, diese unbelehrbaren Glaubensfanatiker.

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Das Video ist schon paar Jahre alt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.