„Religion ist die größte Vertuschung der Geschichte… DIE GRÖSSTE VERTUSCHUNG DER GESCHICHTE IST DIE VERTUSCHUNG UNSERER GESCHICHTE!“


Study of religions needs a humanist approach - The Statesman

Die Religionen wurden von denselben Personen installiert, die auch unser Geldsystem, unsere Regierungen und unsere Bildungseinrichtungen erstellt haben. Das sind alles Lügen.

Religion kann niemals die Menschheit erneuern, weil Religion Sklaverei bedeutet. Nur die Wahrheit kann uns auf die Lügen vorbereiten, die bald herauskommen. Denkt daran, dass diejenigen, die die Vergangenheit kontrolliert haben, auch die Zukunft kontrollieren. Da jedoch die Menschheit gerade durch einen massiven Aufwachprozess läuft und die Wahrheit sich ihren Weg bahnt und offenbart wird, werden nur die Menschen, die die Illusion und all die Lügen durchschauen, es leicht haben, mit dem was kommt.

Diejenigen, die sich noch dagegen wehren und noch an einer falschen Wirklichkeit und Glaubenssätzen festhalten, die ihnen durch die Programmierung einer Gesellschaft der Täuscher aufgezwungen worden ist, werden extrem schockiert und geistig aufgespießt werden. Ich denke, dass einige damit zurechtkommen werden und andere nicht. Es ist an der Zeit, dass Ihr Euch einer völlig neuen Realität öffnet, weil die Welt nicht so ist, wie Ihr es gedacht habt.“

Quelle: fuf media Freiheit denken auf Telegram

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 22.02.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 


Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu „Religion ist die größte Vertuschung der Geschichte… DIE GRÖSSTE VERTUSCHUNG DER GESCHICHTE IST DIE VERTUSCHUNG UNSERER GESCHICHTE!“

  1. birgit sagt:

    Genau das sage ich schon seit vielen Jahren und werde dafür argwöhnisch beäugt bzw. sogar angefeindet.

    Religion ist Lug und Trug ! Wird dafür benutzt Menschen gegeneinander auf zu hetzen und die Führer lachen sich über die Dummheit der gläubigen Masse scheckig. Diese Abzocker treffen sich heimlich und hecken immer neue Schlechtigkeiten aus.

  2. Annette sagt:

    In einer Zeit, wo das Schreiben, eher das Konservieren der damaligen Gegenwart, so gut wie niemand beherrschte, soll es wichtig und notierenswert gewesen sein, die Lebensgeschichte eines JESUS festzuhalten? 200 – 300 Jahre nach dem angeblichen Ablebens dieses Jesus?

    Solche Tagebücher sind ERFINDUNG der Kirchen.

  3. Ulrike sagt:

    Und unsere wahre Geschichte wird auch noch von unseren Historikern falsch erzählt. Die sind auch nur auf ihre Pöstchen scharf – Wahrheit interessiert da nicht.

    • Annette sagt:

      Deutsche Kommentatoren besabbern Filme über die böse Zeit von damals…
      N24 und wie die Sender alle heißen.
      Uns wird eine Geschichte erzählt, wie kriegsgeil unsere Opas und Väter waren.

      Wie kann ein Deutscher solche VOLLKOMMEN KORREKTEN Filme so abwertend kommentieren, wobei er völlig außer acht läßt, selbst diese Opas und Väter in der Familie zu haben?

      Zum Beispeil, ein Türke würde niemals schlecht über das türkische Volk sprechen, wetten, daß?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.