Gesetzentwurf will Impfplicht für alle Bürger: Wird Frankreich 2022 zur Impf-Diktatur?

09. Oktober 2021
Gesetzentwurf will Impfplicht für alle Bürger: Wird Frankreich 2022 zur Impf-Diktatur?
INTERNATIONAL

Paris. Frankreich könnte das erste europäische Land mit obligater Corona-Impfpflicht für alle werden. So sieht es ein Gesetzentwurf des Sozialausschusses des französischen Senats vor.

Frankreich hat bereits mehrere strenge Impfvorschriften eingeführt, die das Leben in dem Land entscheidend verändert haben. Dazu gehören auch die vom französischen Präsidenten Macron am 12. Juli angekündigten Maßnahmen, die den Nachweis einer Impfung für den Zutritt zu Cafés, Restaurants und Krankenhäusern vorschreiben. Die jetzt vorgeschlagene Impf-Vorschrift würde aber alle bisherigen Restriktionen in den Schatten stellen.

Die Impfpflicht würde am 1. Januar 2022 in Kraft treten. Zuwiderhandlungen würden sich ab diesem Zeitpunkt gemäß Artikel 519 der französischen Strafprozeßordnung mit einer Geldstrafe von 135 Euro belegt. Bei wiederholten Verstößen gegen die Impfpflicht kann die Geldstrafe auf bis zu 1.500 Euro erhöht werden.

Der französische Senat wird am 13. Oktober in öffentlicher Sitzung über die vorgeschlagene Änderung des Gesetzes über die öffentliche Gesundheit diskutieren, bevor sie an die Nationalversammlung weitergeleitet wird. Im Falle einer Zustimmung könnte Frankreich das erste Land werden, in dem die Bürger zwangsweise gegen COVID-19 geimpft werden müssen. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 09.10.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Gesetzentwurf will Impfplicht für alle Bürger: Wird Frankreich 2022 zur Impf-Diktatur?

  1. Ulrike sagt:

    Wann wehren sich die Franzosen endlich? Jagt euren Macron in die Wüste und glaubt nicht jeden Scheiss den sie euch erzählen.
    Sind alle Senatoren geimpft ????

  2. Annette sagt:

    Wenn alle Bio-(äh, gibt es das überhaupt noch?)-Franzosen geimpft wurden, was ist mit den vielen Schiffbrüchigen?

    Bleiben die nach 3-5 Jahren einzig am leben und die Urbevölkerung ist 6 feet under?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.