CSU-Pläne: Gerettete Mittelmeerflüchtlinge sollen in Afrika abgesetzt werden

Flüchtlinge kommen auf Sizilien an, nachdem sie von der Küstenwache im Meer aufgegriffen wurden. (AFP / Giovanni Isolino)
Flüchtlinge kommen auf Sizilien an, nachdem sie von der Küstenwache im Meer aufgegriffen wurden. (AFP / Giovanni Isolino)


Im Mittelmeer gerettete Flüchtlinge sollen nach dem Willen der CSU künftig in Nord-Afrika abgesetzt werden.

Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf ein Beschlusspapier der CSU-Landesgruppe im Bundestag für die Klausur in der kommenden Woche. Darin heißt es, man müsse auch auf der zentralen Mittelmeerroute den Automatismus durchbrechen, alle geretteten Menschen nach Europa zu bringen. Dazu müsse man mit Anrainerstaaten wie Ägypten und Tunesien zusammenarbeiten. Dem Bericht zufolge sollen alle, die es auf dem Landweg bis nach Deutschland geschafft haben, nur ins Land gelassen werden, wenn sie einen Pass vorlegen oder ihre Identität auf andere Art belegen können.


Regenbekleidung.com

Quelle: Deutschlandfunk vom 29.12.2016


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu CSU-Pläne: Gerettete Mittelmeerflüchtlinge sollen in Afrika abgesetzt werden

  1. Ulrike sagt:

    Genauso sollte es sein. Alle sofort wieder nach Afrika zurückschippern . Wir wollen die hier nicht haben.

  2. Geronimo sagt:

    Jetzt kann man nur noch dafür beten, dass sich die CSU durchsetzt.

    • Ulrike sagt:

      Wahrscheinlich reisst Seehoferchen mal wieder die Schnauze auf um hinterher kleinlaut als Bettvorleger zu landen. Der fällt doch immer um. Alles nur Geplänkel – es sind bald Wahlen…..

  3. Birgit sagt:

    Der benimmt sich wie mein alter Kater, fauchen aber keine Zähne im Maul.

  4. Geronimo sagt:

    Ja liebe Mädels, wahrscheinlich fällt der Seehofer auch wieder um. So standhaft wie das Gemächt eines fichling ist kein einziger Politiker in-und ausserhalb der Opposition.

    • Birgit sagt:

      Na ob diese Wurzelzwerge so standhaft sind, dies wage ich zu bezweifeln.
      Was ich noch sagen wollte, verkneife ich mir lieber, sonst steht wieder die Islamkennerin auf der Matte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.