Trump – Russlandaffäre: Jeff Sessions will am Dienstag vor Geheimdienstausschuss aussagen


aluboxen.com

Der frühere FBI-Direktor #Comey hat schwere Vorwürfe gegen #US-Präsident Trump erhoben. Nun will auch Comeys Ex-Boss, Justizminister Sessions, aussagen.

US-Justizminister Jeff Sessions
AP

US-Justizminister Jeff Sessions

#US-Justizminister Jeff Sessions wird am Dienstag in der Russlandaffäre von US-Präsident #Donald Trump vor dem #Geheimdienstausschuss des #US-Senats erscheinen. Das kündigte Sessions am Samstagabend an.

Eigentlich sollte Sessions am Dienstag vor dem Haushaltsausschuss zu seinem Budget Stellung nehmen. Aber einige Ausschussmitglieder hätten öffentlich gesagt, dass sie ihn zu #Russland befragen wollten, schrieb Sessions in einem Brief an den Vorsitzenden des Haushaltsausschusses, Richard Shelby. Daher habe er sich entschlossen, sich direkt vor dem Geheimdienstausschuss zu äußern.

Der Geheimdienstausschuss sei das „angemessenste Forum für solche Dinge, weil er eine Untersuchung führt und Zugang zu vertraulichen und wichtigen Informationen hat“, schrieb Sessions.

T-Shirt Motiv Schlafende Katze Gestalte Dein T-Shirt im Shop

Sessions, ein enger Vertrauter Trumps, hatte eingeräumt, im vergangenen Jahr zweimal den russischen Botschafter getroffen zu haben. Er erklärte sich in der Russlandaffäre daher selbst für befangen. Das Justizministerium ernannte im Mai den früheren FBI-Chef #Robert Mueller zum Sonderermittler in dem Fall.

Der frühere FBI-Chef James Comey hatte am Donnerstag vor dem Geheimdienstausschuss ausgesagt und Trump dabei unter anderem der Lüge bezichtigt. Er hatte dem US-Präsidenten vorgeworfen, ihn gedrängt zu haben, die FBI-Ermittlungen in der Russlandaffäre einzustellen.

 

Die #US-Geheimdienste beschuldigen russische Hacker, in den US-Präsidentschaftswahlkampf eingegriffen zu haben. Das #FBI und Ausschüsse des Kongresses untersuchen, ob es Absprachen zwischen Russen und Mitgliedern aus Trumps Wahlkampfteam gab.

Trump steht im Verdacht, die Justiz behindert zu haben. Die Aussagen Comeys könnten die Debatte um ein #Impeachment-Verfahren wegen Amtsmissbrauchs befeuern.

cvo/dpa/AFP

Quelle: Spiegel-online vom 11.06.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Trump – Russlandaffäre: Jeff Sessions will am Dienstag vor Geheimdienstausschuss aussagen

  1. Pingback: Trumps Russlandaffäre: Jeff Sessions will am Dienstag vor Geheimdienstausschuss aussagen | StaSeVe Aktuell

  2. Pingback: Dies & Das vom 11. Juni 2017. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.