Die neue EU-Außengrenze verläuft im Ärmelkanal: Frankreich und Großbritannien schließen neues Grenzsicherungs-Abkommen


mondland

17. Januar 2018
Die neue EU-Außengrenze verläuft im Ärmelkanal: Frankreich und Großbritannien schließen neues Grenzsicherungs-Abkommen
INTERNATIONAL

Paris/London. #Frankreich und #Großbritannien wollen ein neues Abkommen zur #Grenzsicherung gegen „#Flüchtlinge“ schließen. Das Büro des französischen Präsidenten #Macron kündigte jetzt an, der neue Vertrag werde am Donnerstag bei einem Treffen mit der britischen Premierministerin #May in #Sandhurst besiegelt. Nach Angaben des Elysée-Palastes hat London Paris größere Finanzhilfen in Aussicht gestellt.

In dem neuen Abkommen sollen nach französischen Angaben auch beschleunigte Verfahren für die Familienzusammenführung und zur Aufnahme von unbegleiteten Minderjährigen in Großbritannien vorgesehen sein. Das hatte Macron am Dienstag bei einem Besuch in der Hafenstadt Calais angedeutet, von der aus nach wie vor die meisten „Flüchtlinge“ nach Großbritannien zu gelangen versuchen. Für London ist das neue Abkommen wichtig, weil infolge des Brexit die britische Grenze zur EU künftig durch den Ärmelkanal verläuft. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 17.01.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Die neue EU-Außengrenze verläuft im Ärmelkanal: Frankreich und Großbritannien schließen neues Grenzsicherungs-Abkommen

  1. Pingback: Die neue EU-Außengrenze verläuft im Ärmelkanal: Frankreich und Großbritannien schließen neues Grenzsicherungs-Abkommen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.