Eilmeldung: Bundespolizei nimmt Carles Puigdemont fest


Weinmühle

Bundespolizei nimmt Carles Puigdemont fest

Bundespolizei nimmt Carles Puigdemont fest (Archivbild)

#Carles Puigdemont ist in #Deutschland festgenommen worden. Medienangaben zufolge soll der ehemalige Präsident des katalanischen Parlaments nach #Deutschland aus #Dänemark eingereist sein. Der Politiker war offenbar nach #Belgien unterwegs, nachdem er #Finnland besucht hatte.

Beamte der #Autobahnpolizei Schleswig-Holstein hätten den Katalanen am Sonntagvormittag festgenommen, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts in Kiel der Nachrichtenagentur AFP. Das Landeskriminalamt Kiel bestätigte der Deutschen Presse-Agentur die Festnahme. Nach Angaben des Presseportals erfolgte die Festnahme um 11.19 Uhr in der Nähe der BAB A7. Weitere Einzelheiten wurden nicht mitgeteilt.

1. El president Carles Puigdemont ha estat retingut a Alemanya quan creuava la frontera des de Dinamarca, de camí cap a Bèlgica des de Finlàndia.

2. El tracte ha estat correcte en tot moment. Hores d’ara es troba en una comissaria i la seva defensa jurídica ja està activada.

Die spanische Justiz wirft Carles Puigdemont und seinen Mitstreitern Rebellion, Aufruhr und Veruntreuung öffentlicher Mittel vor. Ihnen drohen bis zu 30 Jahre Haft. Nach dem Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien im Oktober hat Spanien schon einmal einen europäischen Haftbefehl gegen den flüchtigen Politiker beantragt.

Quelle: Russia Today (RT) vom 25.03.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Eilmeldung: Bundespolizei nimmt Carles Puigdemont fest

  1. Pingback: Eilmeldung: Bundespolizei nimmt Carles Puigdemont fest | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Die blöden Deutschen mal wieder. Was geht das uns an was der Mann macht?
    Die Dänen haben ihn doch auch nicht verhaftet obwohl ein europäischer Haftbefehl angeblich vorliegt.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Wer nocht nicht bergiffen hat das es in der BriD keinen Rechtsschutz gibt kam aus einen demokratischen Staat mit einer gültigen Verfassung.
    In der BRiD müssten wegen Dummheit alle ausgeliefert werden. Ausser die sog. Reichsbürger-die haben es begriffen!

  4. Annette sagt:

    Da ist nichts, auf daß das nichtstaatliche Vereinigte Wirtschaftsgebiet stolz sein kann.
    Maas schwafelt von Demokratie und in Spanien wird das Selbstbestimmungsrecht nur im Schulbuch gebraucht.

    Meine Verachtung gehört der nichtstaatlichen Diktaturregierung, mit Ausnahme der AFD Partei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.