Schlagwort-Archive: Belgien

Belgien: Polizisten schießen bewaffneten Mann nieder

© AFP 2018/ Philippe Huguen 08:14 24.01.2018(aktualisiert 08:33 24.01.2018) In Belgien hat ein Unbekannter am Dienstagabend auf einem Bahnhof in der Stadt#Gent Polizisten mit einem #Messer zu überfallen versucht. Der Angreifer wurde niedergeschossen. Der Vorfall ereignete sich laut der Zeitung „Le … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Antwerpen: Explosion zerstört drei Wohnhäuser

16. Januar 2018 Feuerwehrmänner retten einen Hausbewohner (AFP / DIRK WAEM / BELGA ) In der belgischen Hafenstadt #Antwerpen sind gestern Abend bei einer #Explosion drei Häuser zerstört worden. 14 Menschen wurden verletzt, darunter fünf Opfer schwer. Mehrere Personen wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Europa – Unabhängigkeitsparteien erhalten in Katalonien-Wahl absolute Mehrheit

  21.12.2017 • 22:54 Uhr Quelle: Reuters Bei der Neuwahl in Katalonien haben die separatistischen Parteien am Donnerstag zusammen erneut die absolute Mehrheit der Sitze im Parlament von Barcelona errungen. Das teilte die Wahlbehörde nach Auszählung von mehr als 93 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

WORÜBER DEUTSCHE MEDIEN SCHWEIGEN – Unruhen in Brüssel eskalieren weiter

  Foto: Youtube Date: Dezember 3, 2017 Author: davidbergerweb (David Berger) Schaut man die #deutschen Medien durch, hat man den Eindruck, dass die „Schlussrechnung“ Brüssels an London wegen des Brexit das wichtigste Thema ist. Das alternative Medium „Wochenblick“ schreibt dazu: „Seit Wochen kommt #Brüssel nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Migranten-Randale in Brüssel: Polizei nimmt 71 Unruhestifter fest – die meisten wieder frei

29. November 2017 INTERNATIONAL #Brüssel. Das war #bundesdeutschen Medien so gut wie keine Meldung wert: bei den #bürgerkriegsartigen Krawallen, die die belgische Hauptstadt Brüssel am letzten Wochenende erschütterten, nahm die Polizei insgesamt 71 der #Unruhestifter fest – es handelt sich durchgängig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Puigdemont: „Ich war nie ein Flüchtling“

24. November 2017 Foto: Carles Puigdemont am 10.10.2017 (über dts Nachrichtenagentur)   Brüssel – Der abgesetzte katalanische Präsident #Carles Puigdemont sieht sich selbst nicht als #Flüchtling an. „Ich war nie ein Flüchtling trotz der #Fake News, die die spanische Presse unisono … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Hurra, wir haben keine Regierung! – Warum das Scheitern des Jamaika-Projekts Anlass zur Freude ist

22.11.2017 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters © Hannibal Hanschke Regierung? Welche Regierung? Hauptsache gute Laune!   Mit etwas Glück gehen wir ohne #Regierung besseren Zeiten entgegen. Ohne eine #Bundesregierung als Exekutiv-Organ der #Großbourgeoisie im Dienst der #Banken und #Großkonzerne kann die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Belgien: Erste Anhörung von Puigdemont vor Gericht

17. November 2017 Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont in Brüssel. (dpa(BELGA/Nicolas Maeterlinck) Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident #Puigdemont muss am Nachmittag zu einer ersten Anhörung vor einem Gericht in #Brüssel erscheinen. Auch vier seiner ehemaligen Minister sind vorgeladen. Der Termin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Anti-Terror-Kampf – Vereinigte Arabische Emirate: Europa muss Moscheen stärker kontrollieren

14. November 2017 Der Kulturminister der Vereinigten Arabischen Emirate, #Scheich Nahjan Ibn Mubarak Al Nahjan. (AFP / Karim Sahib) Nach Ansicht der Regierung der #Vereinigten Arabischen Emirate haben nachlässige #Kontrollen von #Moscheen in #Europa islamistische Anschläge begünstigt. Man könne nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Spanien: Katalanische Parlamentspräsidentin in U-Haft

10. November 2017 #Carmen Forcadell auf dem Weg zum Gericht (Francisco Seco / AP / dpa) Die ehemalige katalanische Parlamentspräsidentin Forcadell ist in #Untersuchungshaft genommen worden, kann aber gegen Kaution freikommen. Der Oberste Gerichtshof Spaniens legte eine Summe von 150.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Belgien: Puigdemont gegen Auflagen auf freiem Fuß

06. November 2017 Carles Puigdemont (imago stock&people) Ein Gericht in #Belgien hat den früheren katalanischen Regierungschef #Puigdemont und vier seiner Minister auf freien Fuß gesetzt. Das teilte die Justizbehörde in der Nacht mit. Nach der Entscheidung des Untersuchungsrichters dürfen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Puigdemont – Haftbefehl liegt belgischen Behörden vor – Appell per Twitter

04. November 2017 Der abgesetzte katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont am 31.10.2017 in Brüssel. (dpa(BELGA/Nicolas Maeterlinck) Der von einer Festnahme bedrohte katalanische Regierungschef #Puigdemont hat zur Einheit aller Demokraten aufgerufen. Zugleich forderte Puidgemont, der sich nach #Belgien abgesetzt hat, per Twitter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Katalonien-Konflikt: Europäischer Haftbefehl gegen Puigdemont

04. November 2017 Der abgesetzte kalatanische Regionalpräsident #Carles Puigdemont auf einer Aufnahme aus dem September 2017. (AFP / PIERRE-PHILIPPE MARCOU) Die #spanische Justiz hat einen #Europäischen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regionalpräsidenten Puigdemont erlassen. Nach Angaben des Staatsgerichtshofs in Madrid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Madrid: Haftbefehl gegen Puigdemont

03. November 2017 Demonstranten protestieren vor dem katalanischen Regionalparlament in Barcelona gegen den Haftbefehl gegen ehemalige Mitglieder der katalanischen Regierung. (AP / Emilio Morenatti) Gegen den entmachteten katalanischen Regionalpräsidenten #Puigdemont ist nach Angaben seines Anwalts in #Spanien ein #Haftbefehl erlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Katalonien-Krise: Vize-Regierungschef Junqueras zu Anhörung in Madrid

02. November 2017 Carles Puigdemont in Brüssel (AfP/ Nicolas Maeterlinck) Kataloniens Vize-Regierungschef #Junqueras ist zu einer Anhörung im #Nationalgericht in #Madrid eingetroffen. Die spanische Generalstaatsanwaltschaft wirft ihm und weiteren Mitgliedern des bisherigen Regionalkabinetts Rebellion, Auflehnung gegen die Staatsgewalt und Veruntreuung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Madrid: Spanisches Staatsgericht will Puigdemont anhören

02. November 2017 Carles Puigdemont in Brüssel (AfP/ Nicolas Maeterlinck) Das #spanische Staatsgericht in Madrid hat den katalanischen Regionalpräsidenten #Puigdemont für heute zur Vernehmung vorgeladen. Der von der Zentralregierung abgesetzte Politiker hält sich derzeit in #Belgien auf und kündigte an, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Puigdemont zu Gründen seines Belgien-Aufenthalts und über mögliche Rückkehr

Bei einer Pressekonferenz in Brüssel hat der katalanische Regierungchef #Carles Puigdemont sich über seinen Aufenthalt in #Belgien geäußert. Er und seine Minister seien nicht wegen des Asyls in Belgien, sagte der wegen Rebellion angeklagte Politiker. „Das ist keine Frage der belgischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Katalonien: Anwalt bestätigt: Puigdemont in Belgien

30. Oktober 2017 Carles Puigdemont hält sich in #Belgien auf. (MAXPPP, dpa, Julien Mattia / Le Pictorium) Der wegen Rebellion angeklagte ehemalige Regierungschef von #Katalonien, Puigdemont, hat in Belgien einen Rechtsanwalt engagiert, der auf #Asylrecht spezialisiert ist. Der Anwalt Bekaert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Mit der Luxusjacht ins Asylparadies Germoney

Es wird immer verrückter: Die „Schutzsuchenden“ kommen nach einer hochaktuellen Europol-Analyse nun vermehrt auf teuren Segeljachten, per Schnellboot und sogar mit Jetskis über das Mittelmeer. Nach den polizeilichen Erkenntnissen hat sich eine Art Luxusschlepper-Unwesen entwickelt: Reiche illegale Einwanderer aus Afghanistan, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Polizeigewerkschaft: Deutsche Grenzen „offen wie ein Scheunentor“ – „Polizeitaktisch kann man das nicht verstehen“

13. Oktober 2017 NATIONAL Nach Einschätzung der #Gewerkschaft der Polizei (#GdP) werden die #deutschen Grenzen trotz der angekündigten Verlängerung der Kontrollen an vielen Stellen weiterhin „offen wie ein Scheunentor“ sein. Wörtlich äußerte GdP-Vize #Jörg Radek gegenüber der „Neuen Osnabrücker Zeitung“: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bericht: Haarrisse in belgischen Atomkraftwerken lange bekannt

23. September 2017 Das Atomkraftwerk Tihange in #Belgien. (imago/Xinhus) Die #Haarrisse in den belgischen Reaktoren #Tihange und #Doel sind einem Medienbericht zufolge schon in der Bauphase vor mehr als 40 Jahren entdeckt worden. Das gehe aus internen Sitzungsprotokollen und Analysen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Burundi rückt ins Fadenkreuz von UNO-Menschenrechtsexperten

Veröffentlicht am 6. September 2017 Genf/Bujumbura (ADN). Der afrikanische Kleinstaat Burundi rückt ins Fadenkreuz der UNO-Menschenrechtsexperten. Wie die „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ) am Mittwoch weiter berichtet, haben Ermittler der Vereinten Nationen die internationale Strafjustiz zum Eingreifen aufgefordert. Sie verlangen ein Verfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Belgien: Auto rast bei Party in Menschenmenge

16:16 20.08.2017 (aktualisiert 18:06 20.08.2017) Ein Fahrer ist absichtlich in eine Menschenmenge bei einer Party gerast, meldet am Sonntag die Agentur „Belga“. View image on Twitter  Follow L_ALB_ATROCE___ @L_ALB_ATROCE___ Belgique à Bertrix ( Province de Luxembourg ): une voiture fonce sur un … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Medienbericht: Über 28 Millionen Fipronil-Eier nach Deutschland geliefert

16. August 2017 Veterinäramt untersucht Eier auf Rückstände (Guido Kirchner/dpa) Einem Medienbericht zufolge sind mehr als 28 Millionen mit #Fipronil belastete #Eier nach #Deutschland gelangt. Die „Neue Osnabrücker Zeitung“ beruft sich bei diesen Angaben auf Daten des europäischen Schnellwarnsystems. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eier-Skandal: Bauernverband moniert Krisenmanagement

10. August 2017 Unappetitlich: Der #Fipronil-Skandal sorgt weiter für Diskussionen. (dpa / Marcel Kusch) Der Deutsche #Bauernverband kritisiert die verspätete Meldung der Fipronil-Belastung von Eiern. Das Europäische Schnellwarnsystem müsse besser funktionieren, sagte Vize-Generalsekretär Hemmerling der Funke Mediengruppe. Es dürfe nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gift in Eiern: Niederlande bestreiten belgische Vorwürfe

10. August 2017 Ein Frau sortiert #Eier – Archivbild. (imago/Belga) Die #niederländische Behörde für Lebensmittelsicherheit bestreitet Vorwürfe, wonach sie bereits Ende 2016 über das #Insektengift #Fipronil in Eiern informiert gewesen sei. Allerdings sei im November vergangenen Jahres ein anonymer Hinweis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Belgien: Fipronil schon Ende 2016 in niederländischen Eiern gefunden

09. August 2017 Vergiftete Eier einer Geflügelfarm in den Niederlanden: „Wir wissen auch nicht, ob belastete #Eier möglicherweise in anderen Produkten weiterverarbeitet wurden.“ (imago / Hollands Hoogte) Das #Insektengift #Fipronil ist bereits Ende November 2016 in niederländischen Eiern festgestellt worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Fipronil: Stark belastete Eier in Belgien festgestellt

09. August 2017 #Eier in einem Geschäft im belgischen Merkplas (Kristof Van Accom/BELGA/dpa) Bei einer Analyse von Eiern in #Belgien ist ein #Fipronil-Gehalt im gesundheitsgefährdenden Bereich festgestellt worden. Es wurde ein Wert von 0,92 Milligramm pro Kilogramm gemessen, wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Eilmeldung: Brüssel: Bombenalarm am Bahnhof von Molenbeek – Polizei beschießt Auto

08.08.2017 • 17:57 Uhr © www.twitter.com Brüssel: Bombenalarm am Bahnhof von Molenbeek – Polizei beschießt Auto Die Polizei hat am Bahnhof im #Bezirk Molenbeek in der belgischen Hauptstadt #Brüssel ein verdächtiges Fahrzeug beschossen, meldet Het Laatste Nieuws. Der Wagen wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Eier-Skandal: Minister Schmidt kritisiert zu späte Berichte aus Belgien

08. August 2017 #Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU): Verbraucherschutz hat immer Vorrang. (dpa-Bildfunk / Jörg Carstensen) Im Skandal um belastete #Eier hat Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt die Informationspolitik der belgischen Behörden kritisiert. Es könne nicht sein, dass ein Land in der Europäischen Union … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar