Unerlaubte Einreise – per Güterzug von Italien nach Offenburg


schwarzwald-maria

BUNDESPOLIZEIINSPEKTION OFFENBURG

BPOLI-OG:

#Offenburg (ots) – Am 27. März 2018 hat die #Bundespolizei im Güterbahnhof Offenburg gegen 12:00 Uhr zwei männliche gambische Staatsangehörige auf einem Güterzug festgestellt. Kurz zuvor hatte eine Passantin bei der Durchfahrt des Zuges im Bereich des Bahnhofs Denzlingen durch ein Loch in der Plane beide Personen in einem Sattelauflieger entdeckt und unverzüglich die Bundespolizei verständigt.

Die Zugeinheit wurde daraufhin im Güterbahnhof Offenburg gestoppt und durch Einsatzkräfte der Bundes- und Landespolizei durchsucht. Ein Hubschrauber der Bundespolizei befand sich neben Rettungsdienst und Feuerwehr Offenburg ebenfalls im Einsatz. Die 19- bzw. 22-jährigen Personen sind nach aktuellem Ermittlungsstand in #Italien in den Sattelauflieger gelangt und waren auf dem Weg nach Belgien.

Sie reisten auf diesem Wege zunächst unerkannt in das Bundesgebiet ein. Recherchen ergaben, dass eine Person bereits in #Deutschland gemeldet und im Besitz einer Duldung ist. Sie wurde an die zuständige Ausländerbehörde weitergeleitet. Die zweite Person stellte ein Asylersuchen und wurde im Anschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktu

Quelle: presseportal.de vom 27.03.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Unerlaubte Einreise – per Güterzug von Italien nach Offenburg

  1. Pingback: Unerlaubte Einreise – per Güterzug von Italien nach Offenburg | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Gleich wieder abschieben nach Gambia. Diese Urwaldaffen brauchen wir nicht.
    Die haben keinen Grund für Asyl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.