Dresden: 10.000 Menschen bei Pegida-Kundgebung gegen die Flüchtlingspolitik

Am 23.04.2018 waren wieder 10.000 Menschen bei der #Pegida Demonstration gegen die #Flüchtlingspolitik der #Bundesregierung.

Die #Mainstream-Medien schweigen das Thema #Protest der Bürger zur Zeit einfach tot oder zensieren es in den sozialen Netzwerken.

Screenshot youtube – Pegida Demonstration am 23.04.2018 in Dresden

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.04.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Dresden: 10.000 Menschen bei Pegida-Kundgebung gegen die Flüchtlingspolitik

  1. Pingback: Dresden: 10.000 Menschen bei Pegida-Kundgebung gegen die Flüchtlingspolitik | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Die Drecksmedien bringen das natürlich nicht damit nicht noch mehr Deutsche aufwachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.