Polizei sucht Fachkräfte die Waren entwendeten – Öffentlichkeitsfahndung: Wer kennt diese Männer?

KREISPOLIZEIBEHÖRDE ENNEPE-RUHR-KREIS

POL-EN:

Täter1
Täter 2
 

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots) – Am 20.11.2017, um 20 Uhr, entwendeten zwei bisher unbekannte Diebe Waren im Wert eines vierstelligen Warenwertes. In einem Warenhaus an der Kölner Straße in Ennepetal nahmen die Täter Waren aus der Auslage und passierten die Kassenzone, ohne die Waren zu bezahlen. Als der Ladendetektiv einen der Täter festhalten wollte, wurde er von diesem mit Reizgas angesprüht und an den Augen verletzt. Die Diebe nutzten den Umstand und flohen in unbekannte Richtung. Nun sind Bildaufnahmen der Täter für eine Öffentlichkeitsfahndung freigegeben. Wer kennt die abgebildeten Männer oder kann sachdienliche Hinweise zu ihnen geben? Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer: 02333-91664000 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 07.05.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Polizei sucht Fachkräfte die Waren entwendeten – Öffentlichkeitsfahndung: Wer kennt diese Männer?

  1. Pingback: Polizei sucht Fachkräfte die Waren entwendeten – Öffentlichkeitsfahndung: Wer kennt diese Männer? | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Fachlich sehr aktiv, diese beiden Goldstücke !
    Einer hat sogar vergessen den IS-Bart ab zu rasieren.

  3. Ulrike sagt:

    Das sind die Fachkräfte die uns unsere Politiknasen versprochen haben.
    Mit denen gehts mit Deutschland nur aufwärts………..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.