Deutschland und China bekennen sich zu Iran-Atomabkommen

  • Deutschland und China bekennen sich zu Iran-Atomabkommen

Peking-(dpa/ParsToday) – Kanzlerin #Angela Merkel und der chinesische Ministerpräsident #Li Keqiang haben sich angesichts der Abschottungspolitik der #USA zu globalem Freihandel bekannt. Auch beim #Iran-Atomabkommen ist man sich einig.

Bei dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit ihrem chinesischen Kollegen Li Keqiang in Peking haben sich beide Seiten zu dem Atomabkommen mit dem Iran bekannt.

Sein Land stehe hinter den Bemühungen, den Vertrag zu retten, sagte der Gastgeber am Donnerstag.


Möve Bikes

Sie betonte , nach dem einseitigen Ausstieg Trumps aus dem Atomabkommen mit dem #Iran, #Deutschland fühle sich der Vereinbarung wie der Mitunterzeichnerstaat #China weiterhin verpflichtet .

Merkel wies darauf hin, dass die US-Sanktionen gegen die Islamische Republik Iran dazu führen könnten, dass ein Teil der EU-Unternehmen abzögen.


Auch angesichts der drohenden Absage des Treffens zwischen den Präsidenten der USA und Nordkoreas zum Atomprogramm Pjongjangs haben China und Deutschland an beide Seiten appelliert, an den Verhandlungen festzuhalten.

Es komme auf eine Lösung der Probleme durch friedlichen Dialog an, sagte der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang am Donnerstag nach einem Treffen mit  Angela Merkel in Peking.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 24.05.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Deutschland und China bekennen sich zu Iran-Atomabkommen

  1. Pingback: Deutschland und China bekennen sich zu Iran-Atomabkommen | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.