Magdeburg: Razzia in Rocker-Szene-Treff der Hells Angels

auxmoney.com - bevor ich zur Bank gehe!

Magdeburg: Razzia im Rocker-Milieu

In Magdeburg hat die Polizei eine Bar durchsucht, die als Treffpunkt der Hells Angels gilt. Mehrere Personen wurden festgenommen.


Polizisten vor dem Lokal "The Other Place" in Magdeburg: Mehrere Festnahmen
DPA

Polizisten vor dem Lokal „The Other Place“ in Magdeburg: Mehrere Festnahmen

Am Dienstagabend gegen 20 Uhr durchsuchten mehr als hundert Polizisten und Spezialeinsatzkräfte ein Lokal in Magdeburg. „The Other Place“ am Hasselbachplatz gilt als Szenetreff der örtlichen Rocker. Die Polizei nahm mehrere Männer fest.

Anlass der Razzia war offenbar ein Angriff auf Sicherheitsleute in Magdeburg Anfang Oktober, für das Mitglieder der Hells Angels verantwortlich gemacht werden.

Bei dem Übergriff am 3. Oktober sollen mehrere Security-Mitarbeiter bei einer Veranstaltung verletzt worden sein, einer von ihnen schwer. Das Amtsgericht Magdeburg hatte in der Sache drei Haftbefehle erlassen. Ob unter den Festgenommenen auch die Gesuchten sind, ist noch unklar.

Quelle: Spiegel-online vom 18.11.2015

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Magdeburg: Razzia in Rocker-Szene-Treff der Hells Angels

  1. Pingback: Magdeburg: Razzia in Rocker-Szene-Treff der Hells Angels | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.