Gipfeltreffen: Trump und Kim in Singapur eingetroffen

Donald Trump geht eine Flugzeugtreppe hinunter. (AFP)
Gelandet: Donald Trump in Singapur. (AFP)


Alpenwild Shop

#US-Präsident Trump ist in #Singapur eingetroffen, wo er am Dienstag mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zusammenkommen wird.

Auch #Kim hält sich bereits in Singapur auf, beide führen vorbereitende Gespräche mit Regierungschef #Lee Hsien Loong. Bei dem historischen Gipfeltreffen soll es um nukleare Abrüstung und einen Friedensvertrag gehen.


Roberts Teehaus

Trump äußerte sich optimistisch, er nannte das bevorstehende Treffen eine einmalige Chance. Es ist das erste Mal seit der Gründung Nordkoreas 1948, dass ein amtierender US-Präsident mit einem Machthaber des asiatischen Staates zusammentrifft.

Der Ostasien-Experte Hanns Maull glaubt dagegen nicht an einen Erfolg des Treffens. Der Politikwissenschaftler sagte im Deutschlandfunk, #Nordkorea habe in der Vergangenheit immer wieder Versprechen gebrochen. Auch auf Zusagen Trumps könne man sich nicht verlassen. Den Atom-Konflikt zwischen beiden Ländern hält Maull für „unlösbar“. Vermutlich versuchten beide Seiten nur, den jeweils anderen „über den Tisch zu ziehen“.

Quelle: Deutschlandfunk vom 10.06.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.