Fußball: Spanien ersetzt Nationaltrainer Lopetegui durch Hierro


Alpenwild Shop

Trainer Julen Lopetegui bei einem Spiel von Spaniens Nationalmannschaft in Russland. (imago sportfotodienst)
Trainer Julen Lopetegui bei einem Spiel von Spaniens Nationalmannschaft in Russland. (imago sportfotodienst)


Roberts Teehaus

Einen Tag vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft hat der spanische Fußballverband seinen Nationaltrainer #Lopetegui entlassen und durch den Sportdirektor #Hierro ersetzt.

Das teilte der spanische Verband mit. Gestern war bekannt geworden, dass Lopetegui nach dem Turnier in Russland Trainer von #Real Madrid wird. Der Verband ist vor allem über den Zeitpunkt der Bekanntgabe verärgert – und darüber, dass er nach eigenen Angaben nichts von den Verhandlungen mit Real Madrid wusste. Man habe erst fünf Minuten vor der offiziellen Bekanntgabe davon erfahren. Daraufhin trennte sich der Verband von seinem Trainer.

Quelle: Deutschlandfunk vom 13.06.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Nachrichten, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Fußball: Spanien ersetzt Nationaltrainer Lopetegui durch Hierro

  1. Pingback: Fußball: Spanien ersetzt Nationaltrainer Lopetegui durch Hierro | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.