Syrien: Israelische Rakete trifft offenbar Militärposten bei Aleppo


Möve Bikes

Israelische Panzer nahe der Grenze zu Syrien an den Golanhöhen (AFP / MENAHEM KAHANA)
Israelische Panzer nahe der Grenze zu #Syrien an den Golanhöhen (AFP / MENAHEM KAHANA)

 

Eine israelische Rakete hat nach Berichten syrischer Medien einen #Militärposten in der Nähe der Stadt #Aleppo im Norden des Landes getroffen.

Sie sei in der Nähe des Luftwaffenstützpunktes Nairab eingeschlagen, meldet die Nachrichtenagentur SANA unter Berufung auf die syrische Armee. Es habe lediglich Sachschaden gegeben.

Aus #Israel gab es keine Reaktion auf den Bericht. Das Land sorgt sich vor allem um die größere Rolle, die der #Iran mittlerweile in Syrien einnimmt.

Quelle: Deutschlandfunk vom 16.07.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Syrien: Israelische Rakete trifft offenbar Militärposten bei Aleppo

  1. Pingback: Syrien: Israelische Rakete trifft offenbar Militärposten bei Aleppo | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.