Venezuela wirft USA Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes vor

  • Venezuela wirft  USA  Einmischung in die  inneren Angelegenheiten des Landes vor

Caracas (ParsToday/AFP) – Caracas hat Washingtons Beschuldigungen über die jüngsten Festnahmen nach dem gescheiterten Terroranschlag auf den Staatschef #Maduro, zurückgewiesen.

In einer Freitag verbreiteten Erklärung gab das Außenminister #Venezuela bekannt, die #USA ignorieren wohl das Ausmaß  der jüngsten Ereignisse in Venezuela, und beschuldigt zu Unrecht das juristische System unseres Landes.

Das Außenministerium in Caracas  warf darin  zudem Washington  Einmischung  in die inneren Angelegenheiten des Landes sowie die Unterstützung  jener  Gruppen  vor, die das Land destabilisieren wollen..

Das venezolanische Außenministerium  unterstrich ein weiteres Mal, der Umsturzplan gegen  Präsident  Maduro  sei  in den  USA ausgearbeitet worden.

In einer am Freitag veröffentlichten Erklärung beschuldigte die US-Außenamtssprecherin, Heather Nauert,   Venezuela, unrechtmäßige Festnahmen und Folter von Häftlingen.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 18.08.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Venezuela wirft USA Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes vor

  1. Pingback: Venezuela wirft USA Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Landes vor | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.