Illegalen-Abwehr im europäischen Vorfeld: Libysche Küstenwache liefert sich Feuergefecht mit Schleppern

18. September 2018
Illegalen-Abwehr im europäischen Vorfeld: Libysche Küstenwache liefert sich Feuergefecht mit Schleppern
INTERNATIONAL


Gourmet Heimes®

Tripolis. Die libysche Küstenwache hat eigenen Angaben zufolge 57 Migranten nach einem Gefecht mit bewaffneten Schleppern im Mittelmeer aufgegriffen. Vor der westlichen Küste habe sich am Sonntag ein Schiff der Marine einem Schlauchboot genähert, als es von Schmugglern von einem dritten Boot aus unter Beschuß genommen worden sei, sagte ein Sprecher gegenüber der Presseagentur dpa.

Die Küstenwache habe das Feuer erwidert, woraufhin die Angreifer die Flucht ergriffen hätten. Die Migranten erzählten dem Sprecher zufolge, daß eigentlich 80 Menschen an Bord des Bootes gewesen seien, die bewaffneten Männer aber alle Frauen und Kinder an Bord mitgenommen hätten. Die Migranten seien zum Hafen einer nahen Raffinerie gebracht worden, wo sie ärztlich versorgt worden seien.

Die #NGO „Sea Watch“ berichtete, daß ein Suchflugzeug in der Region ein Schlauchboot mit etwa 80 Menschen an Bord gesichtet habe. Als die Besatzung die italienische Kommandozentrale benachrichtigt habe, habe diese nur auf die libyschen Einsatzkräfte verwiesen. Insgesamt hätten die Migranten etwa neun Stunden lang auf Hilfe warten müssen.

Illegalen-Lobbies wie „Sea Watch“ machen die restriktive Migrationspolitik der italienischen Regierung dafür verantwortlich, daß Migranten auf dem Weg Richtung Europa zusätzlichen Gefahren ausgesetzt seien. #Italien hat seine Häfen in den vergangenen Monaten mehr und mehr gegen Rettungsschiffe abgeschottet. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 18.09.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Illegalen-Abwehr im europäischen Vorfeld: Libysche Küstenwache liefert sich Feuergefecht mit Schleppern

  1. Pingback: Illegalen-Abwehr im europäischen Vorfeld: Libysche Küstenwache liefert sich Feuergefecht mit Schleppern | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Versenkt endlich die Schiffe der Schleusser.

  3. Pingback: Dies & Das vom 9st Oktober 2018. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.