Schlagwort-Archive: Migranten

Europa – „Lager der Schande“: Migrantenkrise auf Gran Canaria spitzt sich zu (Video)

  25.11.2020 • 07:34 Uhr In diesem Jahr sind bereits mehr als 17.000 Menschen aus Afrika nach Gran Canaria gekommen. Das sind zehnmal mehr als 2019. Das Auffanglager Arguineguín am Hafen des Städtchens Mogán hat sich zum neuen Hotspot für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Aufnahme geht beharrlich weiter: 117 Migranten aus Griechenland in Hannover gelandet

Von  Victoria  – 11. November 2020 SymbolbildTrotz „dramatischer Corona-Lage“ geht die Aufnahme von Zuwanderern aus griechischen Lagern ins „seuchengeschüttelte“ Deutschland unbeirrt weiter. Heute sind weitere 117 Versorgungssuchende in Hannover eingetroffen, 21 „kranke Kinderlein“ nebst 54 Familienmitgliedern und aus dem abgefackelten Moria-Lager 42 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Kein Ende der illegalen Ausländerflut: Fast 2500 „Flüchtlinge“ in der ersten Novemberwoche

09. November 2020 INTERNATIONAL Lampedusa/Rom. Von der Migrationsfront im Mittelmeer werden wieder Massenanlandungen von illegalen Ausländern gemeldet. Allein in den ersten sechs Novembertagen sind auf der italienischen Insel Lampedusa wieder 2.430 illegale Ausländer angekommen. Allein in der Nacht auf Samstag erreichten drei Migrantenboote … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kanaren: Ankunft von 1.600 Migranten – höchste Zahl seit 10 Jahre

In den vergangenen zwei Tagen sind so viele Migranten auf den Kanarischen Inseln angekommen wie seit 10 Jahren nicht mehr. Mehr als 1.600 Migranten aus Afrika wurden in vielen kleinen Booten auf dem Meer aufgegriffen. In der Nähe der Insel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wieder Hunderte „Flüchtlinge“ auf Lampedusa gelandet: Wie viele Terroristen sind diesmal dabei?

03. November 2020 INTERNATIONAL Lampedusa. Innerhalb nur weniger Stunden sind allein in der Nacht von Sonntag auf Montag rund 900 vorgebliche „Flüchtlinge“ auf Lampedusa eingetroffen. Zwölf Boote mit circa 670 Menschen landeten direkt an der süditalienischen Mittelmeerinsel an. Am Sonntag hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Seenotretter als Terror-Lieferservice? Deutsche „Alan Kurdi“ brachte mutmaßlich Nizza-Attentäter nach Europa

31. Oktober 2020 Flüchtlinge verlassen die „Alan Kurdi“ (Archivbild:Imago/Xinhua)   Alles deutet darauf hin, dass der Messermörder von Nizza, der in Nizzas größter Kirche vorgestern drei Menschen tötete – darunter eine 70jährige Frau, der unter „Allahu Akbar“-Rufen der Kopf abgeschnitten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nürnberger Pastor widerspricht „Hilfsorganisationen“: Es gibt kein Recht auf „Flüchtlings“-Rettung

22. Oktober 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Nürnberg. Bei den politisch Korrekten herrscht helle Empörung: der Nürnberger Pastor Matthias Dreher hat sich jetzt – entgegen der offiziellen Mainstream-Linie – gegen die sogenannte „Seenotrettung“ im Mittelmeer ausgesprochen. Flüchtlinge brächten sich auf seeuntüchtigen Booten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wer so alles durch Deutschland illegal wandert: 31 „papierlose“ Ausländer aufgegriffen – vorwiegend aus Syrien

Von  Victoria  – 23. Oktober 2020 Gestern wurden 31 Illegale im Landkreis Görlitz von der Polizei aufgegriffen und in Gewahrsam genommen. Die Ausweislosen, die wohl vorwiegend aus Syrien stammen sollen, wurden offenbar nach Deutschland geschleust. Wer ohne die entsprechenden Dokumente die deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Trotz Corona: Freie Reise für zuwandernde Ausländer

17. Oktober 2020 Immigration (Foto: Von Tang Yan Song/Shutterstock)   Corona hat zwar die Bewegungsfreiheit der Bürger im eigenen Land eingeschränkt, die Einwanderung von illegale zuwandernde Ausländer ( Migranten) hinderte das jedoch nur kurzfristig. Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom April … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Berliner Liebigstraße 34: Linke raus, zugewanderte Ausländer rein

15. Oktober 2020 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Ein besonders „schöner“ Fall von ausgleichender Gerechtigkeit: nachdem die linken Hausbesetzer in der Berliner Liebigstraße 34 am Wochenende von der Polizei entfernt und das „queer-feministische“ Wohnprojekt „Liebig 34“ beendet wurde, dürften die Linken nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Salvini-Gesetze außer Kraft gesetzt: Italienische Linksregierung will noch mehr Zuwanderung

07. Oktober 2020 INTERNATIONAL Rom. Die italienische Linksregierung läßt die Maske fallen: jetzt setzte sie die verschärften Sicherheits- und Migrationsgesetze, die der frühere Lega-Innenminister Salvini 2018 und 2019 erließ, demonstrativ wieder außer Kraft ­– und provoziert damit wieder wachsende „Flüchtlings“-Massen. Abgeschafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Flüchtlings“-Einschleusung geht weiter: 139 kamen per Flugzeug in Hannover an

01. Oktober 2020 NATIONAL Hannover. Im Schatten der Corona-Krise geht die Flutung Deutschlands mit Ausländern weiter. Am Mittwoch kamen weitere 139 aus griechischen Lagern per Flugzeug in Hannover an. Die Bundesregierung hatte entschieden, weitere 1.553 Familienangehörige von den griechischen Inseln aufzunehmen, deren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mittelmeer: Algeriens Küstenwache greift hunderte Illegale auf

27. September 2020 Algerische Flaggen (imago stock&people/Eric Lalmand) Die algerische Küstenwache hat binnen einer knappen Woche 755 illegale Zuwanderer an der Überfahrt nach Europa gehindert. Wie das Verteidigungsministerium in Algier mitteilte, wurden die Menschen in mehreren Booten gestoppt. Bereits in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Grundsicherung: Arbeitslosengeld für Flüchtlinge beträgt mehrere Milliarden Euro im Jahr

Deutschland 25. September 2020 BERLIN. Arbeitsuchende Flüchtlinge und deren Familienmitglieder kosten den Staat jährlich über sechs Milliarden Euro. Das geht aus einer Antwort des Arbeitsministeriums auf eine Anfrage des AfD-Bundestagsabgeordneten Harald Weyel hervor, die der JUNGEN FREIHEIT vorliegt. Ursprünglich hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Flüchtlinge: Italien nimmt 300 Ausländer aus dem abgebrannten Lager Moria auf

23. September 2020 Geflüchtete stehen auf Lesbos Schlange für Lebensmittel. (NurPhoto / Grigoris Siamidis) Nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria will Italien in Zusammenarbeit mit Kirchenvertetern 300 Migranten von der griechischen Insel Lesbos aufnehmen. Dies sei die erste italienische Antwort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Moria: Zugewanderte Ausländer zündeten auch den Oliven-Hain von Olivenbauer Markelos Antonio an

Von  PS  – 21. September 2020 Während einige „Flüchtlinge“ hier noch nach Verwertbarem suchen, steht der Nachbar des Lagers, Olivenbauer Markelos Antonio, vor den Trümmern seiner Existenz. Der 70-Jährige hat 60 Prozent seiner Bäume verloren. Die Ausländer verschafften sich Zugang zu seinem Grundstück, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zugewanderte Ausländer erhöhen den Druck: Offenbar neue Brandstiftung auf Samos

21. September 2020 (Symbolfoto: Durch VanderWolf Images/Shutterstock)   Angela Merkels Botschaft ist angekommen: In einem Lager für sogenannte Flüchtlinge auf Samos wurde mutmaßlich erneut gezündelt, um die Weiterreise nach Deutschland zu beschleunigen. In dem Aufnahmelager für sogenannte unbegleitete minderjährige Flüchtlinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lesbos: Polizei bringt zugewanderte Ausländer in neues Lager

17. September 2020 Polizei begleitet zugewanderte Ausländer auf Lesbos in neues Lager. (Petros Giannakouris/AP) Gut eine Woche nach dem Brand im griechischen Flüchtlingslager Moria hat die Polizei auf Lesbos damit begonnen, obdachlose Ausländer in ein neues, provisorisches Zeltlager zu bringen. Der Leiter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Wieder Rassenunruhen in Malmö: Krawalle nach angeblicher Koranschändung

16. September 2020 INTERNATIONAL Malmö. Die schwedische Multikulti-Hochburg Malmö versinkt wieder einmal in bürgerkriegsartigen Zuständen. Auslöser soll Medienberichten zufolge eine angebliche Koranschändung im Rahmen einer Kundgebung sein. Autos und Reifen wurden in Brand gesteckt und Polizisten mit Steinen beworfen. Etwa 300 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – Schweden will die Aufnahme von Ausländern aus Lesbos blockieren

  15.09.2020 • 21:01 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Michael Sohn Schwedens Ministerpräsident Stefan Löfven möchte eine weitere Verschärfung des Asylrechts in Schweden umsetzen. Nach dem Brand in Moria will die Bundesregierung neben 400 Minderjährigen weitere 1.500 Ausländer aufnehmen. Doch zahlreiche andere Länder weigern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Stephan Brandner: Merkel zündelt wieder, wie 2015 – keine Aufnahme von Flüchtlingen aus Moria

  Berlin, 14. September 2020. Bundeskanzlerin Angela Merkel wünscht sich, einen ‚substanziell höheren Beitrag‘ bei der Aufnahme von Flüchtlingen aus dem Lager in Moria zu leisten. Das Lager war – Behördenaussagen zufolge durch Brandstiftung – in der vergangenen Woche abgebrannt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Agenturbericht: Merkel und Seehofer planen Aufnahme von rund 1.500 Geflüchteten

15. September 2020 Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). (Archivbild) (dpa/ picture alliance/ Fabian Sommer) Bundeskanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer haben sich nach einem Agenturbericht darauf verständigt, rund 1.500 weitere Ausländer von den griechischen Inseln aufzunehmen. Dies meldet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Streit um Moria-Flüchtlinge – Geisel: Berlin hat Kapazitäten

15. September 2020 Ausländer demonstrieren auf der griechischen Insel Lesbos, nachdem das Flüchtlingslager Moria ausgebrannt ist (imago images/ZUMA Wire/Eurokinissi) Über die Aufnahme von Flüchtlingen aus dem abgebrannten griechischen Flüchtlingslager Moria wird weiter gestritten. Der Deutsche Städtetag fordert eine mutige Entscheidung, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nach Brand in Moria: 200 Migranten beziehen neues Zeltlager – Forderung nach Krisengipfel

13. September 2020 Flüchtlinge müssen sich registrieren für das neue Aufnahmelager Kara Tepe (www.imago-images.de) Vier Tage nach dem Brand im Flüchtlingslager Moria haben die ersten Ausländer ein neues provisorisches Zeltlager auf der griechischen Insel Lesbos bezogen. Nach Angaben der Polizei wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

HITZIGE DEBATTE IM BUNDESTAG – Jürgen Braun zu Moria: „Keine Unterstützung für Brandstifter!“

Die Brände im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Ägäis-Insel Lesbos hatten am Freitag einen Widerhall im Bundestag. Doch wenn die Unterstützer einer ungebremsten Einwanderungspolitik auf ein einhelliges Betroffenheitstheater gehofft hatten, sahen sie sich gründlich getäuscht. Die AfD machte da nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Läuft alles nach Plan: Reisewarnung für Kanarische Inseln, leere Hotels werden mit Flüchtlingen belegt

08. September 2020 Gestern neu angekommene Subsahara-Flüchtlinge auf Gran Canaria (Foto:Imago/AgenciaEFE)   Welch bodenlose Frechheit und Vergackeierung von Touristen und Bürgern: Nachdem wochenlang deutsche Spanien-Urlauber zu verantwortungslosen Egoisten gestempelt, zu Zwangstests und anschließender Quarantäne vergattert wurden und die Bundesregierung die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Griechenland – Flüchtlingslager Moria auf Lesbos steht fast komplett in Flammen

09.09.2020    Geflüchtete rennen während ein Feuer im Flüchtlingslager Moria auf der Insel Lesbos brennt. Medienberichten zufolge stehen auch Wohncontainer in Flammen, weshalb die Behörden das Lager evakuierten. −Foto: Panagiotis Balaskas/AP/dpaDas Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos steht nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Jusos und andere Freiheitsfeinde fordern: Abends nur mit Maske raus!

25. August 2020 Juso-NRW-Chefin Jessica Rosenthal (Foto:Imago/photothek) Der große Tabubruch rückt immer näher – verpflichtendes Maskentragen auch im Freien. Was noch vor keinem halben Jahr selbst von Medizinern und Experten für so sinnlos, ja sogar potentiell schädlich gehalten wurde, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Nach Endspiel der Champions League: Zugewanderte Ausländer plündern in Paris

Von  PS  – 24. August 2020 Man kann nicht verstehen, weshalb dieses Thema der Randale, nachdem vor ein paar Tagen erst gar nicht berichtet wurde, jetzt einfach so als Ausschreitungen von Fußballfans in den Medien abgetan wird. Es ist doch ersichtlich, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Mittelmeer: UNO besorgt über Berichte über Abweisung von illegalen Ausländern durch griechische Küstenwache

22. August 2020 Flüchtlinge im Mittelmeer. (AFP/Abdullah ELGAMOUDI) Das UNO-Flüchtlingshilfswerk verfügt nach eigenen Angaben über glaubwürdige Berichte, wonach die griechische Küstenwache Flüchtlinge im Mittelmeer ihrem Schicksal überlässt. Das UNHCR erklärte, es gebe mehrere Zeugenaussagen, dass die Küstenwache Menschen für lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare