Lawrow: US-Rückzug aus INF beseitigt das gesetzliche Verbot des Atomwettlaufs

  • Lawrow: US-Rückzug aus INF beseitigt das gesetzliche Verbot des Atomwettlaufs

Moskau (ParsToday)- Der Rückzug der #USA aus dem #INF-Vertrag werde nach Ansicht des russischen Außenministers, Sergej Lawrow, keine gesetzlichen Rahmenbedingungen mehr für Verhinderung von atomarem Wettlauf ermöglichen.

Im Interview mit dem russischen  TV-Sender „24“ wies #Lawrow auf den angekündigten  Ausstieg der USA  aus dem INF-Vertrag hin  und erklärte: Moskau wird auf den mögliche US-Rückzug  aus dem INF-Abkommen nicht wie nach der kostspieligen Methode der Sowjet-Zeit reagieren, wird  aber auf die ungünstige strategische Lage reagieren, sagte Russlands Außenminister.

Nach der Reise des Nationalen Sicherheitsberaters der USA,  John Bolton sei klar geworden, dass die USA entschlossen seien, aus dem INF-Vertrag auszusteigen, sagte Russlands Chefdiplomat.

Laut Lawrow werden die USA ihren Rückzug aus dem INF-Abkommen in den nächsten 45 offiziell bekanntgeben.

Lawrow betonte, Moskau sei noch immer zu einem Dialog mit Washington bereit. Der Chefdiplomat traf sich am Montagabend gut anderthalb Stunden mit Bolton. Moskau fordert von den Amerikanern ausführliche Erklärungen.

Zuvor hatte US-Präsident Donald Trump einen Ausstieg aus dem Vertrag angekündigt. Das Abkommen aus dem Jahr 1987 untersagt den Bau und Besitz landgestützter, atomar bewaffneter Raketen oder Marschflugkörper mit einer Reichweite von 500 bis 5.500 Kilometern. Die USA werfen Russland  Vertragsbruch vor.

Quelle: Pars Today (Iran) vom 27.10.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Lawrow: US-Rückzug aus INF beseitigt das gesetzliche Verbot des Atomwettlaufs

  1. Pingback: Lawrow: US-Rückzug aus INF beseitigt das gesetzliche Verbot des Atomwettlaufs | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Das kann den Russen egal sein. Die A-Bomben werden dorthin umgeleitet, wo sie herkamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.