FESTNAHME – Pole betatscht Reisende am Südbahnhof in Frankfurt am Main


schwarzwald-maria

Freitag wurde die Frau am Südbahnhof belästigt
Freitag wurde die Frau am Südbahnhof belästigt Foto: Reinhard Roskaritz

Frankfurt – Was für ein perverser Typ!

Freitag wartet eine Frau am Südbahnhof auf ihre S-Bahn. Ein Mann (30) nähert sich ihr von hinten, fasst ihr an die Brust, die Taille und zwischen die Beine. Sein Opfer wehrte sich nach Leibeskräften, doch der Pole hörte nicht auf.

Sie konnte zu Passanten rennen, die couragiert eingriffen und weitere Übergriffe verhinderten.

Der Mann rannte weg, konnte aber kurz darauf festgenommen werden und wurde dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Bild-online vom 04.12.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu FESTNAHME – Pole betatscht Reisende am Südbahnhof in Frankfurt am Main

  1. Pingback: FESTNAHME – Pole betatscht Reisende am Südbahnhof in Frankfurt am Main | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.