Somalier nach Messerangriff gegen Gambier in Haft wegen Totschlags (Reutlingen-Gönningen)

Banner 728x90

POLIZEIPRÄSIDIUM REUTLINGEN

POL-RT:

 

Reutlingen (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Tübingen und des Polizeipräsidiums Reutlingen:

Reutlingen-Gönningen: Wegen des Verdachts des versuchten Totschlags ermitteln die Staatsanwaltschaft Tübingen und das Kriminalkommissariat Reutlingen gegen einen 27-jährigen Somalier aus Gönningen. Ihm wird vorgeworfen, am Mittwochnachmittag, gegen 13.40 Uhr, vor einer Flüchtlingsunterkunft einen 28 Jahre alten Mitbewohner mit Pfefferspray und einem Messer attackiert zu haben. Der Tatverdächtige sitzt zwischenzeitlich in Untersuchungshaft.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll der mutmaßliche Täter nach einem Streit seinem Kontrahenten Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und anschließend mehrfach versucht haben, mit einem Messer auf den 28-jährigen Gambier einzustechen. Das Opfer konnte den Angriff abwehren und blieb unverletzt. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den Verdächtigen unmittelbar vor der Unterkunft widerstandlos festnehmen. Der polizeilich bereits bekannte Beschuldigte wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Tübingen am Donnerstagnachmittag beim Amtsgericht Tübingen einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. (jw)

Rückfragen bitte an:

Jan Wiesemann, Tel: 07121/942-1103

Polizeipräsidium Reutlingen
E-Mail: Jan.Wiesemann@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Reutlingen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 03.01.2019


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Somalier nach Messerangriff gegen Gambier in Haft wegen Totschlags (Reutlingen-Gönningen)

  1. Pingback: Somalier nach Messerangriff gegen Gambier in Haft wegen Totschlags (Reutlingen-Gönningen) | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Schiebt den Drecksack in seine Heimat. Der soll dort in den Knast. Nicht wir sollten den Kerl füttern. Dem ging es hier im Knast viel zu gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.