Finnland: Sozialdemokraten ganz knapp vor Rechtspopulisten


Alpenwild Shop

Anhängerinnen und Anhänger der Sozialdemokratischen Partei jubeln während einer Wahlparty. (Antti Aimo-Koivisto/Lehtikuva/dpa )
Wahlparty der Sozialdemokratischen Partei (Antti Aimo-Koivisto/Lehtikuva/dpa )

Mit einem hauchdünnen Vorsprung haben die Sozialdemokraten in Finnland die Parlamentswahl gewonnen. Platz zwei belegt die rechtspopulistische Partei „Die Finnen“, die laut vorläufigen Zahlen im neuen Parlament nur einen Sitz weniger als die Sozialdemokraten erhalten wird.

Die Sozialdemokraten erhielten nach vorläufigen Berechnungen 17,7 Prozent der Stimmen und stellen im neuen Parlament 40 der 200 Abgeordneten. Der Vorsitzende Rinne kündigte an, bis Ende Mai eine Koalitionsregierung zu bilden – erstmals seit 16 Jahren.

Der Wahlausgang fiel äußerst knapp aus. Die Partei „Die Finnen“ erhält 39 Mandate, nur eins weniger als die Sozialdemokraten. Die Rechtspopulisten konnten die Zahl ihrer Sitze damit mehr als verdoppeln.

Starke Verluste hinnehmen musste die Zentrumspartei von Regierungschef Sipilä. Sie landete auf dem vierten Platz, hinter der konservativen Nationalen Sammlungspartei. Sipiläs Regierung war am Streit über eine Gesundheitsreform zerbrochen.

Die Abstimmung wurde auch mit Blick auf die Ende Mai anstehende Europawahl mit Spannung verfolgt. Die Finnen-Partei gehört neben der deutschen AfD und der italienischen Lega zu den Parteien, die im EU-Parlament eine neue Allianz der Rechtspopulisten bilden wollen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 15.04.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Finnland: Sozialdemokraten ganz knapp vor Rechtspopulisten

  1. Pingback: Finnland: Sozialdemokraten ganz knapp vor Rechtspopulisten | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.