Thüringen: Proteste gegen umstrittene Stromtrasse Suedlink

 

Ein Plakat mit der Aufschrift "Suedlink, nein Danke!" steht bei einer Kundgebung am Fuße der Brandenburg gegen die geplante Suedlink-Stromtrasse.  (dpa/Swen Pförtner)
Demonstration in Thüringen gegen die Suedlink-Stromtrasse (dpa/Swen Pförtner)

Menschen aus Thüringen, Hessen, Bayern und Niedersachsen haben zusammen gegen die umstrittene Stromtrasse Suedlink protestiert.

Nach Angaben der Polizei kamen zu der Veranstaltung im thüringischen Lauchröden rund 2.000 Demonstrantinnen und Demonstranten. Die Initiatoren wollen den Bau der Erdkabeltrasse verhindern. Sie fürchten, dass darüber nicht nur Windstrom von Nord- nach Süddeutschland, sondern auch ausländischer Atom- und Kohlestrom fließen könnte.

Quelle: Deutschlandfunk vom 22.04.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Thüringen: Proteste gegen umstrittene Stromtrasse Suedlink

  1. Pingback: Thüringen: Proteste gegen umstrittene Stromtrasse Suedlink | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.